Audioguide: 010 Das edle Linnen

Stationen dieses Audioguides

human-code
010 Das edle Linnen

Beschreibung

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bauten die Sollinger Flachs an, um daraus Leinen herzustellen. Im „Armenhaus des Königreichs Hannover“ verdienten sich viele Familien auf diese Art ein wenig Geld dazu. Angeblich soll sogar der Schulmeister in Eschershausen vom Webstuhl aus unterrichtet haben. Mit dem Aufkommen der Baumwolle, lohnte sich die arbeitsintensive Herstellung von Leinen immer weniger.

Daran konnte auch die „Königliche Musterbleiche“ nichts mehr ändern, die 1829 von der Regierung in Sohlingen angelegt wurde, um die Leinenherstellung zu fördern.