Abschlusspräsentation des Schülerfreizeitprojektes In Film-, Tanz- und Street Art-Kursen haben sich 20 Dresdner Jugendliche in ihrer Freizeit mit den Themen Staatssicherheit, Diktatur und Menschenrechte auseinandergesetzt. Das ehemalige Hafthaus in der Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden bietet den geeigneten Rahmen, um die vielfältigen Ergebnisse zu präsentieren. Programm: Begrüßung Uljana Sieber, Leiterin Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden Erfahrungen Projektkoordinatoren Einblicke "Zelle 11" / "Eindrücke" | Film "Raus. Lass sie tanzen!" | Tanz We are Watching You | Street Art-Ausstellung Ausklang am Buffet
01. Mar 2017
Bautzner Straße 112 a
Dresden
01099
Deutschland

Aktueller Termin von "Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden"

»angeeckt.« - Schülerperspektiven auf die Dresdner Stasi-Haft

Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden 01. Mar 2017 – 01. Mar 2017

Abschlusspräsentation des Schülerfreizeitprojektes

In Film-, Tanz- und Street Art-Kursen haben sich 20 Dresdner Jugendliche in ihrer Freizeit mit den Themen Staatssicherheit, Diktatur und Menschenrechte auseinandergesetzt. Das ehemalige Hafthaus in der Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden bietet den geeigneten Rahmen, um die vielfältigen Ergebnisse zu präsentieren.

Programm:

Begrüßung
Uljana Sieber, Leiterin Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Erfahrungen
Projektkoordinatoren

Einblicke
"Zelle 11" / "Eindrücke" | Film
"Raus. Lass sie tanzen!" | Tanz
We are Watching You | Street Art-Ausstellung

Ausklang am Buffet