Museum im Amtshausschüpfla

Brauhofgasse 2 b, 91056 Frauenaurach (Erlangen), Germany

How to find us:

Street
Brauhofgasse 2 b
Zip, City
91056 Frauenaurach (Erlangen)
Country
Germany
Phone
0175 3526573
Fax
03212 6873861

Web
http://www.museum-schuepfla.de/
Email
museum@hgv-erlangen.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: closed
Wed: closed
Thu: closed
Fri: closed
Sat: closed
Sun: closed


Other
Ostereierausstellung: 6. und 5. Wochenende vor Ostern: Wochenende11:00 - 18:00
Sommerausstellung: 1. Sonntag m Monat von Juli bis Oktober: 14:00 - 17:00, Sonderöffnungszeiten
Adventausstellung. 1. und 2. Adventswochenende 13:00 - 17:00,
Admission charges
Wir verlagen keinen festen Eintritt, sondern freuen uns über eine Spende.

Description

Das Museum im Amtshausschüpfla ist ein kulturhistorisches Museum, Es hat sieben Abteilungen. In Küche, Stube, Schlafkammer und Werkstatt wird gezeigt, wie Menschen um 1920 im Raum Frauenaurach gelebt, gewohnt und gearbeitet haben.

In einer kleinen Abteilung wird die interessante Ortsgeschichte dargestellt.

  • Vorgeschichte, 500 v. Chr. - 1200
  • Klosterzeit, 1250 - 1550
  • Markgrafenresidenz, 1550 - 1700

Nach 1700 war Frauenaurach nur  ein Handwerker- und Gewerbeort.

 

In einem Extraraum gibt es pro Jahr drei Sonderausstellungen:

  • Ostereierausstellung, jedes Jahr unter einem besonderen Thema (6. und 5. Wochenende vor Ostern).
  • Sommerausstellung, mit ortshistorischen Themen (Juli bis Oktober).
  • Adventsausstellung, mit vorweihnachtlichen Themen, (1. und 2. Adventswochenende).

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
Bei vorheriger Anmeldung können wir Familien mit Kindern gesonderte Führungsangebote machen.
Adolescents, pupils
Für Kinder, Jugendliche und Schüler besonderer Jahrgangsstufen bieten wir unterschiedliche Programme an.
Students
Wandlung einer roman./gotischen Klosterkirche in eine evangelische barocke Gemeindekirche
Adult
Auswirkungen des Wegzugs durch den markgräflichen Hofes von Frauenau-rach in die neue Stadt Christian Erlangen auf das Sozialgefüge des Ortes.
Seniors
Führungen gibt es von März bis Dezember, sie werden von einer museumspädagogischen Fachkraft des Museum durchgeführt.
Disabled person
Wir sind ein kleines Museum und können uns behinderten Museumsbesuchern besonders annehmen.

getting there


Car parking
vorhanden