Station: [1] Ziegeleipark Mildenberg – über unser Museum


Erleben, erfahren, erkunden können Groß und Klein einiges im Ziegeleipark. Gelegen im Herzen des ehemals größten Ziegeleireviers Europas, und zwar in der Zehdenicker Tonstichlandschaft, direkt an der Havel. Einst wurden hier Milliarden von Ziegeln hergestellt und nach Berlin verschifft. Und heute? Es geht auf Entdeckungstour durch historische Ringöfen, in denen einst die Ziegel gebrannt wurden. In der Maschinenziegelei lässt sich der schwere Alltag in einem volkseigenen Betrieb multimedial nachspüren. Oder man geht mit einem Leuchtziegel durch den Brennkanal. Wer einen besonderen Ausflugsort sucht, hat hier den idealen Platz gefunden. Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren. Wie wäre es mit einer Spritztour per Go-Kart, Schienenfahrrad oder Laufrad? Zum Toben lädt die große Abenteuerspielweise ein. Auch der Kleintierbereich sorgt für tierische Unterhaltung. Nicht verpassen sollte man eine Rundfahrt mit der Ziegeleibahn über das Gelände. Und mit der originalen Tonlorenbahn geht’s durch die idyllische Seenlandschaft bis zum ehemaligen Tagebau Burgwall. Gemütliche und erholsame Stunden im Grünen lassen sich prima auf der Picknickwiese mit Grillplatz verbringen oder im Gasthaus „Alter Hafen“. Freizeitkapitäne chartern sich in unseren beiden Häfen ein führerscheinfreies Boot oder mieten ein Kanu. Lust auf Veranstaltungen? Im ganzen Jahr geht´s rund im Ziegeleipark. Beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Tag.