Rückblick auf das MUSEUMSTREFFEN 2018

Am 27. September fand das MUSEUMSTREFFEN 2018 in Essen auf dem Areal vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Kooperation mit dem Ruhr Museum statt.

Ein besonderer Dank gilt Prof. Grütter (Direktor Ruhr Museum) und seinem Team für die Gastfreundschaft.

Unter dem Motto “Die Ausstellungsobjekte – sie sind die Stars der Museen” referierten die eingeladenen Museumsmacher aus ihrer Praxis und berichteten über spannende Themen.

Referenten:

  • Dr. Frank Kerner,
    Leiter FB Ausstellungen und Depots,
    Ruhr Museum
  • Dr. Dirk Blübaum,
    Staatliche Schlösser,
    Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern. Abt. 2 Staatliches Museum Schwerin.
  • Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss,
    Direktor Archäologisches Museum Hamburg
  • Dr. Annette Ludwig,
    Direktorin Gutenberg-Museum, Mainz
  • Dr. Denise Roth,
    Leitung Faust-Museum/Faust-Archiv in Knittlingen
  • Prof. Dr. Beate Reifenscheid,
    Direktorin Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Koblenz.
    Präsidentin ICOM Deutschland
  • Dr. Michael Farrenkopf,
    Leitung Montanhistorisches Dokumentationszentrum und Mitglied des Direktoriums des Deutschen Bergbau-Museums Bochum

Sponsoren:

  • GLASBAU HAHN GmbH
  • HALBE-Rahmen GmbH
  • Image Access GmbH
  • KULDIG – Digitale Konzepte für Museen und Kultur. DroidSolutions GmbH
  • MKT AG
  • tonwelt GmbH & amepheas GmbH
  • RobLight A/S
  • Robotron Datenbank-Software GmbH
  • Advanced Optics – SCHOTT AG
  • VOMO Leichtbautechnik GmbH & Co KG

Herausgeber museum.de