Station: [743] Jubiläumsbibel Luther 1912


Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes nach der deutschen Übersetzung Martin Luthers.

1912; Stuttgart: Württembergische Bibelanstalt; Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart

Zur 100-Jahr-Feier der ältesten deutschen Bibelgesellschaft erscheint in Stuttgart die "Jubiläumsbibel". Sie folgt zum ersten Mal der neuen deutschen Rechtschreibung von 1901. Die zahlreichen Erläuterungen sind für damalige Bibelausgaben ungewöhnlich. Es ist der für das 20. Jahrhundert maßgebliche deutsche Bibeltext, trotz verschiedener Revisionen (1963, 1975, 1984) und anderer Übersetzungen wie "Die Gute Nachricht. Die Bibel in heutigem Deutsch" (1968). Daneben gibt es ein gutes Dutzend weiterer Bibel-Übersetzungen auf Deutsch. 2015 erscheint der Text von 1912 in einer Neuauflage der Deutschen Bibelgesellschaft, erstmals nicht in Fraktur-Schrift, sondern der üblichen lateinischen Antiqua. Zum 31. Oktober 2016 erscheint eine neu durchgesehene Luther-Bibel.