Erkunden Sie, was politische Haft in der DDR bedeutete. In einem Rundgang durch das original erhaltene Stasi-Gefängnis erfahren Sie, wie der staatliche Repressionsapparat seine politischen Gegner auszuschalten versuchte. Erleben Sie im ehemaligen Büro des Dresdner Stasi-Chefs anhand eindringlicher Mitschnitte, wie der Sicherheitsdienst arbeitete. Schon die einstige sowjetische Besatzungsmacht nutzte den Komplex als Gefängnis. Im Haftkeller erzählen die kargen Zellen des sowjetischen Geheimdienstes über die Schicksale der Inhaftierten, die oft in den Gulag führten.
07. Jul 2019 - 11:00
Bautzner Straße 112 a
Dresden
01099
Deutschland

Aktueller Termin von "Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden"

Öffentliche Führung am Sonntag

07. Jul 2019 - 11:00 – 07. Jul 2019 - 12:30
Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Erkunden Sie, was politische Haft in der DDR bedeutete. In einem Rundgang durch das original erhaltene Stasi-Gefängnis erfahren Sie, wie der staatliche Repressionsapparat seine politischen Gegner auszuschalten versuchte. Erleben Sie im ehemaligen Büro des Dresdner Stasi-Chefs anhand eindringlicher Mitschnitte, wie der Sicherheitsdienst arbeitete. Schon die einstige sowjetische Besatzungsmacht nutzte den Komplex als Gefängnis. Im Haftkeller erzählen die kargen Zellen des sowjetischen Geheimdienstes über die Schicksale der Inhaftierten, die oft in den Gulag führten.

Infos:
https://www.bautzner-strasse-dresden.de