Am 25. April lädt das Theater des Lachens zur Premiere von Hermanns Schlacht ein, nach Heinrich von Kleists Drama Die Herrmannsschlacht von 1808, und wir freuen uns schon auf „eine Bärin, drei Männer, fünf Akte, 15 Figuren und 23 Szenen“. Dazu kommen Klänge, Geräusche und Männergesang – live –, es wird turbulent im Frankfurter TdL. Im Vorfeld der Premiere stellt Anette Handke Auszüge aus Kleists dramatischem Text und zwei historische Aufführungen vor und spricht mit dem Regisseur Frank Alexander Engel über die Arbeit an der aktuellen Theaterinszenierung für Puppen und Menschen. Eintritt: 5,- Euro, erm. 3,- Euro, inkl. Salontee und Gebäck. Herrmanns Schlacht im Theater des Lachens: 25. und 30. April, 16. und 21. Mai; www.theaterdeslachens.de
16. Apr 2019 - 17:00
Faberstr. 6-7
Frankfurt (Oder)
15230
Deutschland

Aktueller Termin von "Kleist-Museum"

Salon Kleist - Die Herrmannsschlacht & Hermanns Schlacht

16. Apr 2019 - 17:00 – 16. Apr 2019 - 18:30
Kleist-Museum

Am 25. April lädt das Theater des Lachens zur Premiere von Hermanns Schlacht ein, nach Heinrich von Kleists Drama Die Herrmannsschlacht von 1808, und wir freuen uns schon auf „eine Bärin, drei Männer, fünf Akte, 15 Figuren und 23 Szenen“. Dazu kommen Klänge, Geräusche und Männergesang – live –, es wird turbulent im Frankfurter TdL. Im Vorfeld der Premiere stellt Anette Handke Auszüge aus Kleists dramatischem Text und zwei historische Aufführungen vor und spricht mit dem Regisseur Frank Alexander Engel über die Arbeit an der aktuellen Theaterinszenierung für Puppen und Menschen.

Eintritt: 5,- Euro, erm. 3,- Euro, inkl. Salontee und Gebäck.

Herrmanns Schlacht im Theater des Lachens: 25. und 30. April, 16. und 21. Mai; www.theaterdeslachens.de

Infos:
www.kleist-museum.de