Im Freilichtmuseum am Kiekeberg schwebt Weihnachtsstimmung durch die Luft. Rund 130 Aussteller zeigen ihr selbstgefertigtes Kunsthandwerk. Der Markt ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Der Duft von Zimt, Vanille und Nelken erwartet die Besucher: Die Museumsbäckerei backt Kekse und Kuchen. Musikalische Unterhaltung lädt zum Mitsingen und Träumen ein. Bei dem speziellen Mitmachprogramm können die kleinen Weihnachtsfans Präsente für die Lieben basteln und backen. In den historischen Gebäuden im Freilichtmuseum herrscht weihnachtliche Atmosphäre. Ein umfangreiches Angebot an Weihnachtskrippen, Zinnschmuck, Holzspielzeug und Wohnaccessoires aus Holz, Buchbindearbeiten, Glaskunst, Figuren aus Ton, Malereien, Lampen, Kerzen, Bekleidung, Schreibgeräten und vielem mehr ist auf dem Kunsthandwerkermarkt zu finden. Bei einem Rundgang im idyllischen Ambiente erkunden die Besucher die zahlreichen kleinen Stände und finden vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Mit Punsch, Glühwein, Maronen, Bratwurst und dem Kiekeberger Rahmbrot gestärkt, schlendern die Besucher über das Gelände und erhaschen vielleicht einen Blick auf den Weihnachtsmann, der mit einer Pferdekutsche über das Gelände fährt und einen Sack voller Schokolade für die Kinder dabei hat. Aus Anlass des Weihnachtsmarktes ist der Eintritt in das Museum auf 6 Euro für Erwachsene reduziert.
30. Nov 2018 - 10:00
Ehestorf, Am Kiekeberg 1
Rosengarten
21224
Deutschland

Aktueller Termin von "Freilichtmuseum am Kiekeberg"

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

30. Nov 2018 - 10:00 – 02. Dec 2018 - 18:00
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg schwebt Weihnachtsstimmung durch die Luft. Rund 130 Aussteller zeigen ihr selbstgefertigtes Kunsthandwerk. Der Markt ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Der Duft von Zimt, Vanille und Nelken erwartet die Besucher: Die Museumsbäckerei backt Kekse und Kuchen. Musikalische Unterhaltung lädt zum Mitsingen und Träumen ein. Bei dem speziellen Mitmachprogramm können die kleinen Weihnachtsfans Präsente für die Lieben basteln und backen.

In den historischen Gebäuden im Freilichtmuseum herrscht weihnachtliche Atmosphäre. Ein umfangreiches Angebot an Weihnachtskrippen, Zinnschmuck, Holzspielzeug und Wohnaccessoires aus Holz, Buchbindearbeiten, Glaskunst, Figuren aus Ton, Malereien, Lampen, Kerzen, Bekleidung, Schreibgeräten und vielem mehr ist auf dem Kunsthandwerkermarkt zu finden. Bei einem Rundgang im idyllischen Ambiente erkunden die Besucher die zahlreichen kleinen Stände und finden vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Mit Punsch, Glühwein, Maronen, Bratwurst und dem Kiekeberger Rahmbrot gestärkt, schlendern die Besucher über das Gelände und erhaschen vielleicht einen Blick auf den Weihnachtsmann, der mit einer Pferdekutsche über das Gelände fährt und einen Sack voller Schokolade für die Kinder dabei hat.

Aus Anlass des Weihnachtsmarktes ist der Eintritt in das Museum auf 6 Euro für Erwachsene reduziert.