Im Rahmen der Donaueschinger Musiktage zeigt das Museum in seinem 2-RAUM Arbeiten von Angela Bulloch (*1966). Bulloch, die zur Riege der "Young British Artists" gehört, die die Kunst Großbritanniens in den 1990er-Jahren wesentlich prägte, arbeitet in den unterschiedlichsten Medien. Ihr Interesse gilt vor allem Systemen, Mustern und Regeln. In Donaueschingen zeigt die Künstlerin sogenannte "sound activated drawing machines", Zeichenmaschinen, die auf den Klang von Musik reagieren. Während dem Betrachter der Ton vorenthalten bleibt, wird er Zeuge, wie sich Musik visualisiert. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Museum Art.Plus mit den Donaueschinger Musiktagen und wird von deren künstlerischem Leiter Björn Gottstein kuratiert.
17. Oct 2019 - 00:00
Museumsweg 1
Donaueschingen
78166
Germany

Current event for "Museum Art.Plus"

Angela Bulloch (im 2-RAUM des Museum Art.Plus)

17. Oct 2019 - 00:00 – 17. Nov 2019 - 00:00
Museum Art.Plus

Im Rahmen der Donaueschinger Musiktage zeigt das Museum in seinem 2-RAUM Arbeiten von Angela Bulloch (*1966). Bulloch, die zur Riege der "Young British Artists" gehört, die die Kunst Großbritanniens in den 1990er-Jahren wesentlich prägte, arbeitet in den unterschiedlichsten Medien. Ihr Interesse gilt vor allem Systemen, Mustern und Regeln. In Donaueschingen zeigt die Künstlerin sogenannte "sound activated drawing machines", Zeichenmaschinen, die auf den Klang von Musik reagieren. Während dem Betrachter der Ton vorenthalten bleibt, wird er Zeuge, wie sich Musik visualisiert.

Die Ausstellung ist eine Kooperation des Museum Art.Plus mit den Donaueschinger Musiktagen und wird von deren künstlerischem Leiter Björn Gottstein kuratiert.

Infos:
http://www.museum-art-plus.com/deutsch/ausstellungen/aktuelle-ausstellungen/index.html