Überleben in der Kälte – einzigartige Eiszeitausstellung im Evolutionsmuseum Schmiding In der letzten Eiszeit wurde es sehr rasch sehr kalt. Nicht alle Tiere fanden sich in der neuen Umwelt zurecht – sie konnten keine Nahrung mehr finden und mussten schließlich aussterben. Nur wer sich an die kalten Temperaturen anpassen konnte, überlebte. Das Evolutionsmuseum Schmiding präsentiert die „Big Five“ der Eiszeit – die großen Tiere der Megafauna, die damals das Landschaftsbild der Steppe prägten. Neben Mammut, Säbelzahntiger und Riesenhirsch, die am Ende der letzten Eiszeit ausgestorben sind, haben viele Tiere doch die Anpassung an das neue Klima geschafft. Sie leben heute noch und sind ebenfalls auf der Zeitreise zu entdecken. Mehr als 50 lebensechte Tiermodelle, vom wenige Zentimeter kleinen Lemming bis hin zum riesengroßen Mammut, ermöglichen eine einzigartige Foto-Safari durch die Eiszeit. Ein echter Mammutzahn prämiert die besten Fotos Die 10 besten Fotos der Eiszeit-Safari werden mit einem ganz besonderen Preis prämiert! Drei echte Mammutbackenzähne und viele andere tolle Preise warten darauf, in die Sammlung begeisterter ForscherInnen einzugehen. Besonders freuen wir uns über Fotos der BIG FIVE – aber auch andere Bilder zur Sonderausstellung sind gerne gesehen!  Einsendungen bitte bis 12.06.2019 an: marketing@evolutionsmuseum.at  Viel Spaß bei eurer Reise auf den Spuren der BIG FIVE und viel Erfolg bei der Fotosafari!
05. Feb 2019 - 00:00
Krenglbacherstraße 75
Krenglbach
4631
Austria

Current event for "Evolutionsmuseum Schmiding – Eine Zeitreise durch die Evolution"

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt!

05. Feb 2019 - 00:00 – 12. Jul 2019 - 00:00
Evolutionsmuseum Schmiding – Eine Zeitreise durch die Evolution
Überleben in der Kälte – einzigartige Eiszeitausstellung im Evolutionsmuseum Schmiding

In der letzten Eiszeit wurde es sehr rasch sehr kalt. Nicht alle Tiere fanden sich in der neuen Umwelt zurecht – sie konnten keine Nahrung mehr finden und mussten schließlich aussterben. Nur wer sich an die kalten Temperaturen anpassen konnte, überlebte.

Das Evolutionsmuseum Schmiding präsentiert die „Big Five“ der Eiszeit – die großen Tiere der Megafauna, die damals das Landschaftsbild der Steppe prägten. Neben Mammut, Säbelzahntiger und Riesenhirsch, die am Ende der letzten Eiszeit ausgestorben sind, haben viele Tiere doch die Anpassung an das neue Klima geschafft. Sie leben heute noch und sind ebenfalls auf der Zeitreise zu entdecken. Mehr als 50 lebensechte Tiermodelle, vom wenige Zentimeter kleinen Lemming bis hin zum riesengroßen Mammut, ermöglichen eine einzigartige Foto-Safari durch die Eiszeit.

Ein echter Mammutzahn prämiert die besten Fotos

Die 10 besten Fotos der Eiszeit-Safari werden mit einem ganz besonderen Preis prämiert! Drei echte Mammutbackenzähne und viele andere tolle Preise warten darauf, in die Sammlung begeisterter ForscherInnen einzugehen. Besonders freuen wir uns über Fotos der BIG FIVE – aber auch andere Bilder zur Sonderausstellung sind gerne gesehen! 

Einsendungen bitte bis 12.06.2019 an: marketing@evolutionsmuseum.at 

Viel Spaß bei eurer Reise auf den Spuren der BIG FIVE und viel Erfolg bei der Fotosafari!

Infos:
https://evolutionsmuseum.at/die-naechste-eiszeit-kommt-bestimmt-2019/