Als Filmvorführer Fritsche in den 1950er Jahren mit seinem Projektor aus einer Nissenhütte im Lager in das spätere Gasthaus Biewald umzog, entstand ein Begegnungsort für die Menschen in Friedland. Ein anderes Beispiel ist die Django-Bar: Marianne Rosenberg, Boney M. und Jürgen Drews standen hier alle mal auf der Bühne. Das Museum Friedland und der Seniorenbeirat der Gemeinde laden Sie ein, in gemütlicher Atmosphäre über die kleinen und großen Ereignisse in Friedlands Freizeitleben zu erzählen oder einfach zuzuhören. Gerne können Fotos und andere Erinnerungsstücke mitgebracht werden! Um Anmeldung wird gebeten bis 18.02.2019 an: veranstaltungen@museum-friedland.de oder 05504 1913 Angelika Gießke
19. Feb 2019 - 17:00
Bahnhofstraße 2
Friedland
37133
Deutschland

Aktueller Termin von "Museum Friedland"

Erzählcafé: In Friedland war was los

19. Feb 2019 - 17:00 – 19. Feb 2019 - 19:00
Museum Friedland

Als Filmvorführer Fritsche in den 1950er Jahren mit seinem Projektor aus einer Nissenhütte im Lager in das spätere Gasthaus Biewald umzog, entstand ein Begegnungsort für die Menschen in Friedland. Ein anderes Beispiel ist die Django-Bar: Marianne Rosenberg, Boney M. und Jürgen Drews standen hier alle mal auf der Bühne. Das Museum Friedland und der Seniorenbeirat der Gemeinde laden Sie ein, in gemütlicher Atmosphäre über die kleinen und großen Ereignisse in Friedlands Freizeitleben zu erzählen oder einfach zuzuhören. Gerne können Fotos und andere Erinnerungsstücke mitgebracht werden!

Um Anmeldung wird gebeten bis 18.02.2019 an: veranstaltungen@museum-friedland.de oder 05504 1913 Angelika Gießke

Infos:
https://www.museum-friedland.de/aktuelles/programm/