Energie.Aspekte – Energiewende und Digitalisierung –  17.30 Uhr 17.30 Uhr: Die Kuratorin Simone Wörner vermittelt bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung die Vielschichtigkeit der Energieversorgung im Zeitalter der Digitalisierung. 18.30 Uhr: Helge Born, Leiter der Netzsteuerung der Avacon Netz GmbH, klärt in seinem Vortrag Fragen zur Netz- und IT-Sicherheit in der Netzleitstelle des Energieversorgers: Welche Einflüsse ergeben sich aus der Energiewende und der Digitalisierung für die Überwachung und Steuerung von Energienetzen? Welche Risiken für eine sichere Energieversorgung liegen in intelligenten Messsystemen, potentiellen Cyberangriffen und weiteren Krisenszenarien? Und wie sind die Netzsteuerung und die Krisenabwehrorganisation der Avacon aufgestellt, diesen Herausforderungen zu begegnen? Wir bitten um Anmeldung. Der Eintritt ist frei.
24. May 2018
Humboldtstr 32
Hannover
30169
Deutschland

Aktueller Termin von "Museum für Energiegeschichte(n)"

Energie.Aspekte - Energiewende und Digitalisierung

Museum für Energiegeschichte(n) 24. May 2018 – 24. May 2018

Energie.Aspekte – Energiewende und Digitalisierung –  17.30 Uhr

17.30 Uhr: Die Kuratorin Simone Wörner vermittelt bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung die Vielschichtigkeit der Energieversorgung im Zeitalter der Digitalisierung.

18.30 Uhr: Helge Born, Leiter der Netzsteuerung der Avacon Netz GmbH, klärt in seinem Vortrag Fragen zur Netz- und IT-Sicherheit in der Netzleitstelle des Energieversorgers: Welche Einflüsse ergeben sich aus der Energiewende und der Digitalisierung für die Überwachung und Steuerung von Energienetzen? Welche Risiken für eine sichere Energieversorgung liegen in intelligenten Messsystemen, potentiellen Cyberangriffen und weiteren Krisenszenarien? Und wie sind die Netzsteuerung und die Krisenabwehrorganisation der Avacon aufgestellt, diesen Herausforderungen zu begegnen?

Wir bitten um Anmeldung. Der Eintritt ist frei.