In einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Programm zeigen Restauratoren, Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Mühlhäuser Museen zur langen Museumsnacht am 18. August ab 18.00 Uhr verschiedenste Seiten der Museumsarbeit. Das Abendprogramm beginnt im Kulturhistorischen Museum, führt weiter durch das Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche, durch die Marienkirche, und klingt nach einem Spaziergang über die romantisch beleuchtete Stadtmauer am Ende des Wehrganges bei Musik und guter Stimmung aus. Für das leibliche Wohl bieten der Freundeskreis Mühlhäuser Museen und das Team des Ratskellers kleine und feine Leckereien an. Karten: 12,00 EUR (Abendkasse) und 10,00 EUR (Vorverkauf), erhältlich über die Tourist-Information Mühlhausen und an der Abendkasse der jeweiligen Museen. Die Mühlhäuser Museumsnacht ist ein Gesamtprogramm, Karten für einzelne Stationen sind nicht erhältlich. Programm Mühlhäuser Museumsnacht am 18. August 2018 Kulturhistorisches Museum 18.00 und 19:00 Uhr       Mit Skalpell und Pinsel – Gemälderestaurierung 18.15 und 19.15 Uhr       Neufunde aus alten Zeiten – Archäologische Grabungen im Unstrut-Hainich-Kreis 18.30 und 19.30 Uhr       Pressknecht und Ahle – Buchbindung und Rahmung 18.00 bis 20.00 Uhr         Verköstigung durch den Freundeskreis der Mühlhäuser Museen Kornmarktkirche 19.00 und 19.45 Uhr       Drucken wie Johannes Gensfleisch zur Laden, genannt Gutenberg 19.15 und 20.00 Uhr       Der Duft von Minze und Lavendel – Führung im Klostergarten 19.30 und 20.15 Uhr       Der standhafte Zinnsoldat – Zinnfiguren vom Fachmann bemalt 19.00 bis 20.30 Uhr         Kräuterlimonade im Garten Marienkirche 20.00, 20.15, 20.45 und 21.00 Uhr            Hoch hinaus! – Turmführung 20.00 und 20.30 Uhr       Gotische Kostbarkeiten – Zur Restaurierung der Chorfenster in St. Marien Historische Wehranlage Ab 21.00 Uhr                     Spaziergang über die Historische Wehranlage bei Fackelschein Ab 21.00 Uhr                     Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Ratskellers Mühlhausen 21.30 bis 23.30 Uhr            Musik und Ausklang am Pavillon
17. Aug 2018 - 18:00
Am Frauentor
Mühlhausen
99974
Deutschland

Aktueller Termin von "Historische Wehranlage"

Mühlhäuser Museumsnacht 2018

17. Aug 2018 - 18:00 – 17. Aug 2018 - 23:00
Historische Wehranlage

In einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Programm zeigen Restauratoren, Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Mühlhäuser Museen zur langen Museumsnacht am 18. August ab 18.00 Uhr verschiedenste Seiten der Museumsarbeit.

Das Abendprogramm beginnt im Kulturhistorischen Museum, führt weiter durch das Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche, durch die Marienkirche, und klingt nach einem Spaziergang über die romantisch beleuchtete Stadtmauer am Ende des Wehrganges bei Musik und guter Stimmung aus.
Für das leibliche Wohl bieten der Freundeskreis Mühlhäuser Museen und das Team des Ratskellers kleine und feine Leckereien an.

Karten: 12,00 EUR (Abendkasse) und 10,00 EUR (Vorverkauf), erhältlich über die Tourist-Information Mühlhausen und an der Abendkasse der jeweiligen Museen.
Die Mühlhäuser Museumsnacht ist ein Gesamtprogramm, Karten für einzelne Stationen sind nicht erhältlich.

Programm Mühlhäuser Museumsnacht am 18. August 2018

Kulturhistorisches Museum

18.00 und 19:00 Uhr       Mit Skalpell und Pinsel – Gemälderestaurierung
18.15 und 19.15 Uhr       Neufunde aus alten Zeiten – Archäologische Grabungen im Unstrut-Hainich-Kreis
18.30 und 19.30 Uhr       Pressknecht und Ahle – Buchbindung und Rahmung
18.00 bis 20.00 Uhr         Verköstigung durch den Freundeskreis der Mühlhäuser Museen

Kornmarktkirche

19.00 und 19.45 Uhr       Drucken wie Johannes Gensfleisch zur Laden, genannt Gutenberg
19.15 und 20.00 Uhr       Der Duft von Minze und Lavendel – Führung im Klostergarten
19.30 und 20.15 Uhr       Der standhafte Zinnsoldat – Zinnfiguren vom Fachmann bemalt
19.00 bis 20.30 Uhr         Kräuterlimonade im Garten

Marienkirche

20.00, 20.15, 20.45 und 21.00 Uhr            Hoch hinaus! – Turmführung
20.00 und 20.30 Uhr       Gotische Kostbarkeiten – Zur Restaurierung der Chorfenster in St. Marien

Historische Wehranlage

Ab 21.00 Uhr                     Spaziergang über die Historische Wehranlage bei Fackelschein
Ab 21.00 Uhr                     Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Ratskellers Mühlhausen
21.30 bis 23.30 Uhr            Musik und Ausklang am Pavillon