Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „Das perfekte Pferd? Pferdebeurteilung im Wandel der Zeit“ veranstaltet das Deutsche Pferdemuseum am Sonntag, den 15. September 2019 einen Familienaktionstag für große und kleine Pferdefans. Von 13.00 bis 17.00 Uhr wird der Ausstellungsbesuch durch ein vielseitiges Programm ergänzt: Das Museumsteam hat sich zahlreiche Aktionen einfallen lassen und lädt die Gäste zum Spielen, Stöbern, Malen, Entdecken und Rätseln ein. Annica Hansen im Deutschen Pferdemuseum zu Gast Als besonderes Highlight wird an diesem Nachmittag die bekannte Moderatorin und Bloggerin Annica Hansen im Deutschen Pferdemuseum zu Gast sein und ihr Buch #PONYLIEBE vorstellen. Annica Hansen und ihre Pferde Wölbchen und Canto sind ein Trio, an dem man in den sozialen Netzwerken, auf Instagram, Facebook und auf YouTube nicht vorbeikommt. Egal ob Turnier, Tierarztbesuch oder ein Sommerausritt zum See, die Kamera und Annicas Community sind immer dabei. Insgesamt verfolgen online weit über 500.000 Abonnenten das Leben der drei. Im Deutschen Pferdemuseum gibt sie nun einen ganz persönlichen Einblick in ihren „Pferdealltag“, verrät Trainingstipps und Lieblingsübungen z.B. bei der Bodenarbeit oder auch das Rezept für die Lieblingsleckerlis ihrer Vierbeiner und steht natürlich für Fragen, Autogrammwünsche und Selfies zur Verfügung. Phantasievolle Schminkkunst mit Isa Boujnah Die Schminkkünstlerin Isa Boujnah aus Bruchhausen-Vilsen wird den jüngeren Museumsgästen gekonnt und mit viel Kreativität phantasievolle Bilder ins Gesicht oder auf den Arm zaubern. Vom Einhorn über Pegasus oder dem Lieblingspony bis zum Schmetterling, Drachen oder Sternenhimmel – mit ihren zehn Jahren Erfahrung weiß Isa Boujnah genau, mit welchen Motiven sie die Gäste glücklich machen kann. Kurzführungen, Kreatives und Kniffeliges Natürlich gibt es für die Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit selbst kreativ zu werden und das eigene „perfekte Pferd“ zu basteln. Spürnasen und Rätselfreunde erwarten kniffelige Such- und Ratespiele in der Ausstellung, die Erwachsene und Kids gemeinsam lösen können. Die Ausstellungskuratorin Christine Rüppell bietet Kurzführungen durch die Sonderausstellung „Das perfekte Pferd?“ an und erläutert, wie sich die Suche nach dem perfekten Pferd über die Jahrhunderte gestaltet und verändert hat und welche Schönheitsideale sich über die Zeit gebildet haben. Termin und Preise Der Aktionstag findet am Sonntag, den 15.09.2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr statt. Beim Gang durchs Museum sind die Gäste eingeladen, an den unterschiedlichsten Aktionen teilzunehmen. Das am Aktionstag angebotene Programm ist im Museumseintritt (Erwachsene 5,- € p.P. und Kinder ab 5 Jahren 2,- € p.P.) enthalten.  
15. Sep 2019 - 13:00
Holzmarkt 9
Verden (Aller)
27283
Germany

Current event for "Deutsches Pferdemuseum"

#PONYLIEBE - Familienaktionstag mit Bloggerin Annica Hansen

15. Sep 2019 - 13:00 – 15. Sep 2019 - 17:00
Deutsches Pferdemuseum

Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „Das perfekte Pferd? Pferdebeurteilung im Wandel der Zeit“ veranstaltet das Deutsche Pferdemuseum am Sonntag, den 15. September 2019 einen Familienaktionstag für große und kleine Pferdefans. Von 13.00 bis 17.00 Uhr wird der Ausstellungsbesuch durch ein vielseitiges Programm ergänzt: Das Museumsteam hat sich zahlreiche Aktionen einfallen lassen und lädt die Gäste zum Spielen, Stöbern, Malen, Entdecken und Rätseln ein.


Annica Hansen im Deutschen Pferdemuseum zu Gast

Als besonderes Highlight wird an diesem Nachmittag die bekannte Moderatorin und Bloggerin Annica Hansen im Deutschen Pferdemuseum zu Gast sein und ihr Buch #PONYLIEBE vorstellen. Annica Hansen und ihre Pferde Wölbchen und Canto sind ein Trio, an dem man in den sozialen Netzwerken, auf Instagram, Facebook und auf YouTube nicht vorbeikommt. Egal ob Turnier, Tierarztbesuch oder ein Sommerausritt zum See, die Kamera und Annicas Community sind immer dabei. Insgesamt verfolgen online weit über 500.000 Abonnenten das Leben der drei. Im Deutschen Pferdemuseum gibt sie nun einen ganz persönlichen Einblick in ihren „Pferdealltag“, verrät Trainingstipps und Lieblingsübungen z.B. bei der Bodenarbeit oder auch das Rezept für die Lieblingsleckerlis ihrer Vierbeiner und steht natürlich für Fragen, Autogrammwünsche und Selfies zur Verfügung.


Phantasievolle Schminkkunst mit Isa Boujnah

Die Schminkkünstlerin Isa Boujnah aus Bruchhausen-Vilsen wird den jüngeren Museumsgästen gekonnt und mit viel Kreativität phantasievolle Bilder ins Gesicht oder auf den Arm zaubern. Vom Einhorn über Pegasus oder dem Lieblingspony bis zum Schmetterling, Drachen oder Sternenhimmel – mit ihren zehn Jahren Erfahrung weiß Isa Boujnah genau, mit welchen Motiven sie die Gäste glücklich machen kann.

Kurzführungen, Kreatives und Kniffeliges

Natürlich gibt es für die Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit selbst kreativ zu werden und das eigene „perfekte Pferd“ zu basteln. Spürnasen und Rätselfreunde erwarten kniffelige Such- und Ratespiele in der Ausstellung, die Erwachsene und Kids gemeinsam lösen können. Die Ausstellungskuratorin Christine Rüppell bietet Kurzführungen durch die Sonderausstellung „Das perfekte Pferd?“ an und erläutert, wie sich die Suche nach dem perfekten Pferd über die Jahrhunderte gestaltet und verändert hat und welche Schönheitsideale sich über die Zeit gebildet haben.

Termin und Preise

Der Aktionstag findet am Sonntag, den 15.09.2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr statt. Beim Gang durchs Museum sind die Gäste eingeladen, an den unterschiedlichsten Aktionen teilzunehmen.

Das am Aktionstag angebotene Programm ist im Museumseintritt (Erwachsene 5,- € p.P. und Kinder ab 5 Jahren 2,- € p.P.) enthalten.

 

Infos:
www.dpm-verden.de