Wolkenbrüche, Überschwemmungen und Dürreperioden – Unwetter konnten für die Menschen auf dem Land früher existenzbedrohend sein. Doch die Auswirkungen von Überfluss und Mangel sind nur zwei Aspekte des facettenreichen Themas „Wasser“. Weitere sind die unterschiedlichen Funktions- und Nutzungsweisen verschiedener Brunnen- und Mühlenarten; Begriffe wie „Märzwasser“ und „Tropfgut“ oder der Spruch „Samstag ist Badetag“ gehören ebenfalls dazu. Bei der Sonderführung erfahren die Besucher, was es damit jeweils auf sich hat. Treffpunkt ist die Linde gleich nach dem Museumseingang.
16. Sep 2018 - 14:00
Bahnhofstr 19
Fladungen
97650
Deutschland

Aktueller Termin von "FRÄNKISCHES FREILANDMUSEUM FLADUNGEN"

wasserarm - wasserreich

16. Sep 2018 - 14:00 – 16. Sep 2018 - 15:30
FRÄNKISCHES FREILANDMUSEUM FLADUNGEN

Wolkenbrüche, Überschwemmungen und Dürreperioden – Unwetter konnten für die Menschen auf dem Land früher existenzbedrohend sein. Doch die Auswirkungen von Überfluss und Mangel sind nur zwei Aspekte des facettenreichen Themas „Wasser“. Weitere sind die unterschiedlichen Funktions- und Nutzungsweisen verschiedener Brunnen- und Mühlenarten; Begriffe wie „Märzwasser“ und „Tropfgut“ oder der Spruch „Samstag ist Badetag“ gehören ebenfalls dazu.

Bei der Sonderführung erfahren die Besucher, was es damit jeweils auf sich hat. Treffpunkt ist die Linde gleich nach dem Museumseingang.