expo.headline_brachenprimus / startext GmbH / expo.nav_all_products / Software

HiDA - Sammlungsmanagement für Museen

startext GmbH Software expo.txt_more_infos

Seit 1985 ist HiDA ein zentrales Werkzeug in vielen Museen, ständig weiter- und neuentwickelt, technisch immer up-to-date; inzwischen in der Version 4.6. Über 350 Institutionen in ganz Deutschland und darüber hinaus nutzen HiDA zur Erfassung, Verwaltung und/oder Präsentation ihrer Sammlungsdaten. 

Leistungsstark
HiDA bietet vorkonfiguriert gängige Erfassungsregelwerke. Seine wahre Stärke liegt aber auch in seiner umfassenden Konfigurierbarkeit der Datenstrukturen und Regelwerke. Wobei alle Datentypen und -felder automatisch sofort auf vielfältige Weise recherchierbar und auswertbar sind.

Technik für die Praxis
HiDA unterstützt durchgängig Unicode in Datenfeldern; Probleme mit Sonderzeichen (auch aus nicht-europäischen Sprachen) können Sie mit HiDA vergessen. Transparente Datenhaltung und offene Schnittstellen sind unser Markenzeichen: für Import, Export, Auswertungen, etc..

HiDA speichert schon intern als XML und bietet folglich offene XML-Schnittstellen für Datenimport und -export.

Zusatzmodule
Sie haben die Wahl: Windows-Anwendung oder Browser; das Webmodul HiDA-X ermöglicht die webbasierte Datenerfassung.

Mit startext BILDARCHIV präsentieren Sie Ihre Sammlung im Internet. Eine leistungsstarke Suchmaschine mit Facettensuche führt Ihre Nutzer schnell zu den relevanten Objekten.

Mit dem Modul startext Veranstaltungsmanagement organisieren Sie Ihre Führungen und andere Veranstaltungen, buchen Termine und ordnen verantwortliche Mitarbeiter zu.


Advertisement