Aktuelle Museums-News von: "Europäisches Hansemuseum"

VORSCHAU: Störtebeker und Konsorten – Piraten der Hansezeit?

07. Mar 2019
Europäisches Hansemuseum

Sonderausstellung vom 27.9.2019 bis 19.4.2020

Das Bild von Piraten ist vor allem von Mythen und Legenden – wie beispielsweise der des vielbeschworenen Klaus Störtebeker – geprägt. Das Europäische Hansemuseum wirft mit dieser Sonderausstellung einen neuen Blick auf das Thema Piraterie und Hanse. Im Mittelpunkt steht der Nord- und Ostseeraum an der Wende vom 14. ins 15. Jahrhundert. Anhand lebhafter historischer Biografien, wie zum Beispiel von Paul Beneke, Sophie von Pommern, Hans Pothorst und Diderik Pining, zeigt die Ausstellung, was Piraterie im Mittelalter bedeutete und schlägt darüber hinaus einen Bogen zur modernen Piraterie. Die Ausstellung ist vom 27.9.2019 bis 19.4.2020 im Europäischen Hansemuseum zu sehen.

Bild: Drehbasse, Deutschland, 15. Jahrhundert, © Lennart Viebahn, arms & armour

Anzeige