Focke-Museum - Bremer Landesmuseum

Schwachhauser Heerstraße 240, 28213 Bremen, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Schwachhauser Heerstraße 240
PLZ/Ort
28213 Bremen
Land
Deutschland
Telefon
0421-699 600-0
Fax
0421-699 600-66

Web
http://www.focke-museum.de/
E-Mail
post@focke-museum.de
Hotel?
Öffnungszeiten
Di 10 - 21 Uhr
Mi bis So 10 - 17 Uhr
Eintritt
6 €, ermäßigt 3,50 €, Kinder 2 €, Familien 12 €

Beschreibung

Inmitten eines großzügigen Parks liegen die vier historischen Gebäude und das moderne Haupthaus mit dem Schaumagazin. In ihnen bilden die Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte und allgemeinen Kulturgeschichte ein reizvolles Wechselverhältnis. Im Haupthaus führt der Rundgang durch 1.200 Jahre Bremer Geschichte. Von den Grabungsfunden des Mittelalters bis zur Gegenwart geht diese Reise in Bremens Vergangenheit. Im Schaumagazin sind 8.000 Exponate zu entdecken. Die vier Nebengebäude zeigen Sammlungen zur bürgerlichen Wohnkultur und europäischem Glas, zur Ur- und Frühgeschichte und zum bäuerlichen Leben. Im Kindermuseum stehen Puppenstuben und Gameboys, Baukästen und Teddybären im Mittelpunkt, um vergangenes und gegenwärtiges Kinderleben zu zeigen. Die 1848 gebaute Mühle Oberneuland ist eine Außenstelle des Museums. Hier ist die Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ zu sehen.

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos

Sonstiges


  • Behinderten WC