Online-Führung durch die Ausstellung im Kulturhistorischen Museum Kaisertrutz Ausgangspunkt dieser spannenden Zeitreise ist das Ende der letzten Eiszeit, als erste Menschen auch das Gebiet der heutigen Oberlausitz durchstreiften. Begleiten Sie Dr. Jasper v. Richthofen auf einer virtuellen Tour in die Ur- und Frühgeschichte der Region und erfahren Sie mehr über verschiedene Kulturen und Lebensbedingungen bis zu den Anfängen der Siedlung, aus der unsere Stadt Görlitz entstand. Der Live-Rundgang dauert ca. 45 Minuten, anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch. Die Führung ist kostenfrei und findet via Video-Konferenz mit Microsoft Teams statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Sie benötigen dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät mit Breitband-Internetzugang, sowie einen kompatiblen Browser (vorzugsweise Google Chrome, Microsoft Edge oder Firefox). Die Zuschaltung von Mikrofon und Kamera ist für den persönlichen Austausch hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich. Der Link zum Meeting wird in Kürze veröffentlicht.
16. Apr 2021 - 18:00
Neißstraße 29
Görlitz
02826
Germany

Current event for "Görlitzer Sammlungen/ Kulturhistorisches Museum Görlitz"

Von der Eiszeit bis ins mittelalterliche Görlitz

16. Apr 2021 - 18:00 – 16. Apr 2021 - 18:45
Görlitzer Sammlungen/ Kulturhistorisches Museum Görlitz

Online-Führung durch die Ausstellung im Kulturhistorischen Museum Kaisertrutz

Ausgangspunkt dieser spannenden Zeitreise ist das Ende der letzten Eiszeit, als erste Menschen auch das Gebiet der heutigen Oberlausitz durchstreiften. Begleiten Sie Dr. Jasper v. Richthofen auf einer virtuellen Tour in die Ur- und Frühgeschichte der Region und erfahren Sie mehr über verschiedene Kulturen und Lebensbedingungen bis zu den Anfängen der Siedlung, aus der unsere Stadt Görlitz entstand.

Der Live-Rundgang dauert ca. 45 Minuten, anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch. Die Führung ist kostenfrei und findet via Video-Konferenz mit Microsoft Teams statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Sie benötigen dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät mit Breitband-Internetzugang, sowie einen kompatiblen Browser (vorzugsweise Google Chrome, Microsoft Edge oder Firefox). Die Zuschaltung von Mikrofon und Kamera ist für den persönlichen Austausch hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Der Link zum Meeting wird in Kürze veröffentlicht.

Infos:
http://www.goerlitzer-sammlungen.de