Abteimuseum Kloster Eberbach

Kloster Eberbach, 65346 Eltville, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Kloster Eberbach
PLZ/Ort
65346 Eltville
Land
Deutschland
Telefon
+49 (0) 6723 / 9178 100
Fax
(Zentrale) +49 (0) 6723 / 9178 101

Web
http://kloster-eberbach.de/
E-Mail
fuehrungen@kloster-eberbach.de
Hotel?
Öffnungszeiten
Hauptsaison 1. April bis 1. November
Nebensaison 2. November bis 31. März

Hauptsaison:
Werktag: 10-19h
Samstag, Sonntag, Feiertag, Brückentag: 9-19h

Nebensaison:
Werktag: 10-18 h
Samstag, Sonntag, Feiertag, Brückentag: 10-18 h
Eintritt
9,00 €

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
ja

Kinder
5,00 €

Studenten
6,00 €

Behinderte
6,00 €

Spezielle Kombitickets
Kloster Eberbach und die kurfürstliche Burg in Eltville, 9,50 €

Beschreibung

Abteimuseum

Im Obergeschoss des Nord- und Westflügels der Klausur ist das Abteimuseum Kloster Eberbach untergebracht, dessen Aufgabe es ist, die ehemalige Abtei unter ordens-, kultur- und vor allem kunsthistorischen Aspekten in einen erläuternden Kontext zu stellen.

Das Museum wurde in Räumlichkeiten eingerichtet, die in den Jahren 1989-1995 einer grundlegenden Sanierung mit dem Ziel einer Rückgewinnung der ursprünglichen Raumproportionen saniert wurden. Ganz im Sinne klösterlich-zisterziensischer Kargheit wurde der gesamte betroffene Bereich mit einfachsten Mitteln hergestellt, d.h. das jeweils gewählte Baumaterial wurde in seiner natürlichen, möglichst unbehandelten Form verwendet.

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Jugendliche, Schüler
Kinderführungen
Erwachsene
Themenführungen

Anreise


Pkw-Parkplatz
vorhanden, kostenpflichtig
Bus-Parkplatz
vorhanden
Anbindung ÖPNV
Ja, Linie 172 Eltville - Kiedrich- Kloster Eberbach

Unser Museum verfügt über


Garderobe
Nein
Schließfächer
Ja
Leihrollstühle & Rollatoren
ein Leihrollstuhl
Baby-Wickelräume
Zwei Wickeltische
Audioguide
Ja, kostenpflichtig
Cafe/Restaurant
Ja, außerhalb
Museumsshop
Ja
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
Ja
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Hunde nicht erlaubt, Open-Air Hundeparkplatz vor dem Gebäude im Park
Hinweise zur Nutzung Ihres Smartphones, Fotografieren und Filmen
Aufnahmen zur privaten Nutzung erlaubt, im Museum ohne Blitz.
Führungen und Gruppenangebote
Ja

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Zugang mit Rampe

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Zugang mit Rampe

Sonstiges


  • Behinderten WC

Sonstiges


Zusätzliche Informationen zum Thema Barrierefreiheit
Taktiles Modell ab Herbst 2017 Ein Teil der Räume ist barrierefrei begehbar. 1. Cabinettkeller, Kreuzgang, Basilika: Zugang beinhaltet eine Rampe (97 cm) mit nicht barrierefreier Steigung 2. Aufzug am Mönchsrefektorium: Breite 88 cm (Abteimuseum, Mönchsdormitorium) 3. Aufzug im Konversenbau (Laiendormitorium) 85 cm, Tasten mit Reliefsymbolen. Nicht im Besucherrundgang enthalten.