DDR Museum

Karl-Liebknecht-Str. 1, 10178 Berlin, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Karl-Liebknecht-Str. 1
PLZ/Ort
10178 Berlin
Land
Deutschland
Telefon
+49 (0)30/847 123 73-0
Fax
+49 (0)30/847 123 73-9

Web
http://www.ddr-museum.de
E-Mail
post@ddr-museum.de
Hotel?

Weitere Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag: 10 - 20 Uhr
Samstag : 10 - 22 Uhr

Das Museum ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet!
Eintritt
Erwachsene: 9,50 €
Ermäßigt: 6,00 €
Online-Tickets ab 5,50 €
Online-VIP-Tickets ab 8,50 €
Mit Online-Tickets können Sie evtl. Warteschlangen umgehen!

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
Visa/Master/Diners Club/JCB

Kinder
6,00 €

Studenten
6,00 €

Beschreibung

Deutsche Geschichte, im Alltag nicht mehr erfahrbar, wird im DDR Museum interaktiv zum Leben erweckt. Klischees werden hinterfragt, die Vergangenheit wird greifbar! Denn viele der Exponate dürfen angefasst und ausprobiert werden. Das DDR Museum ist halt keine herkömmliche Ausstellung, in der Exponate neben Exponaten in Vitrinen neben Vitrinen auf die Blicke der Besucher warten. Es fordert Besucher zum Erlebnis auf: Die zahlreichen interaktiven Medienstationen und die authentischen Originale aus dem DDR-Alltag ermöglichen einen spannenden Blick hinter die Kulissen einer sozialistischen Diktatur. Ein Highlight ist die weltweit einzigartige Trabi-Fahrsimulation: Platznehmen, Zündschlüssel drehen, Blick geradeaus, Fuß auf das Gaspedal und los geht's! Typische Trabi-Betriebsgeräusche und eine simulierte Fahrt durch eine Plattenbausiedlung vermitteln wie es war, in so einem Original zu fahren. Das Museum zeigt seit letztem Sommer zusätzlich eine komplett eingerichtete WBS 70-Plattenbauwohnung mit fünf Räumen, in der sich Besucher frei bewegen können. Reportagen kann man in original DDR-Kinosesseln auf sich wirken lassen, das Fußballspiel "DDR vs. BRD" selbst nachkickern oder den Lipsi tanzen. All das gespickt mit den wichtigsten Informationen zum Thema!

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Jugendliche, Schüler
- Flexible Öffnungszeiten für Gruppen - Besucherzentrum zur Vor- und Nachbereitung - Breites Führungsprogramm durch geschulte Referenten - Kostenloses Schülerquiz in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen - Auf Anfrage Vorträge, Workshops, Lesungen und Kontakt zu Zeitzeugen - Fremdsprachige Zeitzeugengespräche auf Anfrage
Menschen mit Behinderung
Ein barrierefreies WC ist vorhanden.

Anreise


Pkw-Parkplatz
Das Parkhaus des Domaquarée bietet Ihnen 600 Parkplätze und ist 24 Stunden lang geöffnet.
Anbindung ÖPNV
S- und U-Bahnhof Alexanderplatz S-Bahnhof Hackescher Markt Bus: 100, 200, 248, M48, TXL: Haltestelle Spandauer Straße Tram: M5, M4, M6: Haltestelle Spandauer Straße

Unser Museum verfügt über


Schließfächer
Gegen 1 € Pfand stehen Schließfächer zur Verfügung.
Baby-Wickelräume
Ein Baby-Wickelraum steht zur Verfügung.
WLAN
Kostenloses WLAN ist für die Gäste des DDR Museum vorhanden.
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
Das Besucherzentrum: Ein moderner Seminarraum im historischen Zentrum Berlins - 118 m2 - WiFi - Moderne Präsentations- und Audiotechnik - Mediathek und Fachbibliothek - Rednerpult und Flipchart - Separate Küche - Getränkeservice auf Wunsch - In unmittelbarer Nähe zum DDR Museum Kapazitäten: - Stehempfang: 160 Personen - Parlamentarische Bestuhlung: 40 Personen - U-Form: 50 Personen - Theaterbestuhlung: 120 Personen
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Bis auf Assistenzhunde sind keine Hunde im DDR Museum erlaubt.
Führungen und Gruppenangebote
Das DDR Museum bietet ein breites Führungsprogramm durch geschulte Referenten an. Mehr Informationen unter https://www.ddr-museum.de/de/ihr-besuch/lehrer-gruppen

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Markierung von Stufenkanten

Aufzüge im Gebäude


  • Zugang stufenlos

Sonstiges


  • Behinderten WC

Beschriftung der Ausstellung


  • Akustisch zugängliche Ausstellungsobjekte
  • Taktil zugängliche Ausstellungsobjekte

Sonstiges


Zusätzliche Informationen zum Thema Barrierefreiheit
Leider ist die Spreepromenade vom Land Berlin nicht barrierefrei ausgebaut, sondern kann nur über Treppen oder eine sehr steile Rampe erreicht werden. Wir bieten daher an, Sie über einen Seiteneingang in die Ausstellung zu begleiten. Bitte rufen Sie uns daher kurz vor Ihrer Ankunft an der Kasse (030 847 123 7 - 31) an, um einen Treffpunkt zu vereinbaren.