Gasometer Oberhausen

Arenastr. 11, 46047 Oberhausen, Germany

How to find us:

Street
Arenastr. 11
Zip, City
46047 Oberhausen
Country
Germany
Phone
0208 - 850 37 30
Fax
0208 - 850 37 33

Web
http://www.gasometer.de
Email
info@gasometer.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 10:00 – 18:00
Wed: 10:00 – 18:00
Thu: 10:00 – 18:00
Fri: 10:00 – 18:00
Sat: 10:00 – 18:00
Sun: 10:00 – 18:00


Other
Die aktuelle Ausstellung ist jeweils dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr zu sehen.
Der Gasometer Oberhausen öffnet außerdem an Feiertagen und während der Ferien in NRW auch montags ebenfalls von 10 bis 18 Uhr.
Standard entry fee
Erwachsene 11 €
Admission charges
Erwachsene 11 €

Ermäßigt 8 € (Schüler, Studenten, Rentner, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Menschen mit Sozialhilfebezug bei Vorlage entsprechender Bescheinigungen an der Kasse, Gruppen ab 15 Personen. Bereits ermäßigte Tickets können nicht weiter ermäßigt werden).

Kinder bis 5 Jahre - freier Eintritt

Schüler und Lehrer im Klassenverband 4 € (diese Tickets sind ausschließlich an der Kasse erhältlich)

Familienkarte (2 Erwachsene und max. 5 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren) 27 €

Mini-Familie (1 Erwachsener und max. 2 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren) 24 €

Dauerkarte 25 € (gilt für die gesamte Laufzeit der Ausstellung)

(EC, Creditcarts)
Ja

Kids
Kinder bis 5 Jahre - freier Eintritt

Families
Familienkarte (2 Erwachsene und max. 5 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren) 27 € Mini-Familie (1 Erwachsener und max. 2 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren) 24 €

Students
Ermäßigt 8 €

Seniors
Ermäßigt 8 €

Disabled person
Ermäßigt 8 € (Schwerbehinderte)

Special combinations
Weitere infos auf gasometer.de

Annual pass
Dauerkarte 25 € (gilt für die gesamte Laufzeit der Ausstellung)

Description

Nach seiner Stilllegung im Jahr 1988 war die Zukunft des Gasometers offen, und wie vielen Hinterlassenschaften der Industrie drohte auch ihm zunächst der Abriss. Die Oberhausener Bürgerschaft, der Stadtrat, die Landesregierung und die Internationale Bauausstellung (IBA) Emscher Park diskutierten intensiv, welche Verwendung es für einen ausgedienten Gasspeicher geben könnte. Auf Vorschlag der IBA Emscher Park wurde der Gasometer schließlich zu jener außergewöhnlichen Ausstellungshalle umgebaut, die heute das Wahrzeichen der Stadt Oberhausen ist.

Der Umbau erfolgte in den Jahren 1993/94 durch die Deutsche Babcock AG. Dabei wurde die einstige Gasdruckscheibe in 4,20 Meter Höhe fixiert. Darunter eröffnet sich den Besuchern heute ein kreisrunder, mehr als 3000 Quadratmeter großer Raum. Auf die Gasdruckscheibe führen zwei Stahltreppen, in deren Mitte eine erhöhte Bühne mit 20 Metern Durchmesser installiert wurde. Teile der Trägerkonstruktion wurden zu einer Tribüne mit 500 Sitzplätzen umgestaltet. Insgesamt verfügt der Gasometer damit über eine für Veranstaltungen nutzbare Fläche von über 7000 Quadratmetern.

Innen ermöglicht ein gläserner Panoramaaufzug die Fahrt bis unter das Dach des Gasometers. Ein zweiter Aufzug führt außen auf das Dach, das auch über 592 Stufen zu Fuß zu erreichen ist. Von dort oben bietet sich ein einzigartiger Rundblick über das gesamte westliche Ruhrgebiet, der bei klarem Wetter bis zu 35 Kilometer weit reicht – von den Stahlwerken am Rhein bis zur Arena auf Schalke. Weit mehr als fünf Millionen Besucher haben das Panorama vom "Dach des Reviers" und die wechselnden Ausstellungen bisher auf sich wirken lassen. Der Gasometer Oberhausen steht damit auch stellvertretend für den lebendigen Wandel der Region.

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
Audiogiode für Erwachsene und Kinder
Adolescents, pupils
Bi-Parcours-App, Audioguide, Themenführungen
Students
Audioguide, Themenführungen
Adult
Audioguide, Themenführungen
Seniors
Audiogide, Themenführungen
Disabled person
Audioguide, Themenführungen

getting there


Car parking
Parkplätze sind in großer Zahl vorhanden
Bus parking
Vorhanden
Connection public transport
Von Oberhausen Hbf mit jedem Bus oder jeder Bahn ab Terminal 1 bis zur Haltestelle „Neue Mitte“. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg zum Gasometer.

Our museum has


wardrobe
Ja
Lockers
Nein
Loan Rollers & Rollers
Ja
Lendable baby carriages and baby carriers
Nein
Baby changing facilities
Ja
WiFi
Ja
Audioguides
Ja
Publicly accessible library / archive / study rooms
Nein
Cafe/Restaurant
Ja
Museumsshop
Ja
Event room / lecture rooms (rentable)
Nein
Note regarding pets (if necessary, dog care on the spot)
Nein
Notes on using your smartphone or cameras
Nur für private Zwecke
Guided tours and group offers
Ja
First aid room
Nein

Others


Panoramaplattformen auf dem Dach

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Dooe width (in cm) 100

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Elevator door width (in cm) 90

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Acoustically accessible exhibition objects

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Barrier-free Audioguides

Others


Additional information on Accessibility
Der Gasometer Oberhausen ist weitgehend barrierefrei zugänglich. Lediglich der Bereich auf der sogenannten Manege ist mit einem Rollstuhl/Gehhilfe nicht uneingeschränkt erreichbar. Mit Hilfe der Aufzüge können die Ausstellungsebenen, der Zuschauerbereich sowie der Rundgang über der Manege und auch die Panoramaplattformen auf dem Dach erreicht werden. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an unser Personal vor Ort. Leihrollstühle stehen nach vorheriger Absprache zur Verfügung. Barrierefreie Sanitäreinrichtungen sind vorhanden. Behindertenparkplätze sind direkt vor dem Eingang des Gasometers an der Infolounge zu finden. Schwerbehinderte mit entsprechender Kennzeichnung B im Ausweis können eine Begleitperson kostenlos in den Gasometer mitnehmen. Für die Begleitperson ist kein Ticket erforderlich. Begleithunde sind erlaubt. Auf Anfrage werden spezielle Führungen für Sehbehinderte mit Restsehstärke angeboten. Auskunft erteilt Frau Simone Schering unter ausstellung@gasometer.de.

Albums

Museum News

Upcoming Events

Videos