Station: [30] Thomas Schütte, Weinende Frau, 2011

  • Thomas Schütte, Weinende Frau, 2011

Die Bronzeskulptur Weinende Frau von Thomas Schütte ist zugleich eine Brunnenfigur, die für diesen Standort geschaffen wurde, bzw. der Standort wurde mit seinem Mauerwerk für dieses Relief geschaffen. Auf einer kleinen Anhöhe in einem geschützten Winkel des Parks wird der Betrachter mit dem Motiv einer intimen Situation, dem Weinen, konfrontiert. Man kann diese Brunnenfigur, die auch aus ihrem Mund Wasser speit, als Wasserspender und die abstrakte Gesichtsphysiognomie als ein Motiv melancholischen Humors ansehen, das dem Betrachter auf seinem Weg durch den Park hier begegnet.

Thomas Schütte

Weinende Frau, 2011

Bronze, patiniert, Ziegelsteine

Stiftung Skulpturenpark Köln

Erworben mit Mitteln der Kunststiftung NRW

© Stiftung Skulpturenpark Köln, 2015, Foto: Veit Landwehr, Köln