Station: [503] Lilith

  • Hexenmuseum Schweiz

Lilith. Erste Frau von Adam, gleichwertig, beide gemacht nach dem Abbild von Elohim (Gott). Sie hält die Stange und den Ring des sumerischen Königtums. Löwen und Eulen symbolisieren ihre Kraft und Weisheit. Levitpriester, die die Bibel zusammentrugen, nannten Lilith einen Dämon, wahrscheinlich aufgrund ihres selbstsicheren Verhaltens zu einer Zeit, als die männliche Dominanz noch relativ neu war. Lilith wurde von Babyloniern, Hebräern und Muslimen gleichermaßen als mächtig angesehen. Einige Gelehrte nennen sie auch Ishtar oder Erishkegal.