Vorträge von Frank Huismann und Sandra Masiak, Informationsstände Das Paderborner Land besitzt eine Fülle von spannenden Stätten zur Rechtsgeschichte früherer Jahrhunderte. Bei der Streitkulturen-Messe können sich die Besucherinnen und Besucher aus erster Hand z. B. über die Bedeutung des Kerkers in der Wewelsburg, über den Obermarsberger Pranger oder den geheimnisvollen Freistuhl von Amerungen informieren und mit den Akteuren des Projekts „Streitkulturen – Herren, Hexen und Halunken im Hochstift Paderborn“ ins Gespräch kommen. Zwei fundierte Vorträge zu diesem Projekt und zur Erforschung der Hexenverfolgung in der Region rahmen die Veranstaltung ein. Vortragsthemen: "Streitkulturen - rechtsgeschichtliche Denkmäler der Region als Erkenntnis- und Besuchsobjekte." (Frank Huismann) "Entzauberte Hexen. Ein kriminalhistorischer Blick auf ein "fiktives" Verbrechen" (Sandra Masiak) In Kooperation mit dem Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e.V. und LEADER-Region Südliches Paderborner Land. Im Burgsaal Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel 02955 7622-0
23. Nov 2019 - 14:00
Burgwall 19
Büren-Wewelsburg
33142
Germany

Current event for "Kreismuseum Wewelsburg"

Forum Streitkulturen – Herren, Hexen und Halunken im Hochstift Paderborn

23. Nov 2019 - 14:00 – 23. Nov 2019 - 18:00
Kreismuseum Wewelsburg

Vorträge von Frank Huismann und Sandra Masiak, Informationsstände

Das Paderborner Land besitzt eine Fülle von spannenden Stätten zur Rechtsgeschichte früherer Jahrhunderte. Bei der Streitkulturen-Messe können sich die Besucherinnen und Besucher aus erster Hand z. B. über die Bedeutung des Kerkers in der Wewelsburg, über den Obermarsberger Pranger oder den geheimnisvollen Freistuhl von Amerungen informieren und mit den Akteuren des Projekts „Streitkulturen – Herren, Hexen und Halunken im Hochstift Paderborn“ ins Gespräch kommen. Zwei fundierte Vorträge zu diesem Projekt und zur Erforschung der Hexenverfolgung in der Region rahmen die Veranstaltung ein.

Vortragsthemen:
"Streitkulturen - rechtsgeschichtliche Denkmäler der Region als Erkenntnis- und Besuchsobjekte."
(Frank Huismann)
"Entzauberte Hexen. Ein kriminalhistorischer Blick auf ein "fiktives" Verbrechen" (Sandra Masiak)

In Kooperation mit dem Förderverein Kreismuseum Wewelsburg e.V. und LEADER-Region Südliches Paderborner Land.

Im Burgsaal
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel 02955 7622-0

Infos:
www.wewelsburg.de