Gemeinsame Veranstaltung des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen und der Musikschule Markneukirchen:   „Handwerkstag und 185 Jahre Musikschule Markneukirchen“     am Samstag, 31.08.2019, 10-17 Uhr Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen, Bienengarten 2, 08258 Markneukirchen Pressekontakt: Heidrun Eichler, info@museum-markneukirchen.de, Tel.: 037422-2018 freier Eintritt, um Spende wird gebeten Es ist wieder einmal soweit - der Handwerkstag im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen steht vor der Tür. In diesem Jahr freuen wir uns auf eine besondere Kooperation. Die Musikschule Markneukirchen wird 185 Jahre alt. Sie darf als eine der ältesten Lehranstalten dieser Art überhaupt gelten. Ein schöner Anlass um gemeinsam gebührend zu feiern! Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule präsentieren ihr Können auf dem Museumshof ab 14 Uhr und Handwerksbetriebe aus der Region geben von 10 - 15 Uhr im Ausstellungsbereich einen Einblick in die Musikinstrumentenherstellung (Streich-, Zupf-, Holzblas-, Metallblas- und Zungeninstrumentenbau) des vogtländischen Musikwinkels. Geplant ist außerdem ein kleiner Flohmarkt mit Musikinstrumenten und Zubehör, dessen Einnahmen der Musikschule zugutekommen. Bitte beginnen Sie Ihren Rundgang im Gerber-Hans-Haus. An der Museumskasse erhalten Sie neben den Freikarten auch Informationen über die vorführenden Instrumentenmacher und deren Standorte in der Ausstellung. Ab 14 Uhr ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
31. Aug 2019 - 00:00
Bienengarten 2
Markneukirchen
08258
Germany

Current event for "Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen"

Handwerkstag

31. Aug 2019 - 00:00 – 31. Aug 2019 - 00:00
Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

Gemeinsame Veranstaltung des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen und der Musikschule Markneukirchen:

 

„Handwerkstag und 185 Jahre Musikschule Markneukirchen“

 

 

am Samstag, 31.08.2019, 10-17 Uhr

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen, Bienengarten 2, 08258 Markneukirchen

Pressekontakt: Heidrun Eichler, info@museum-markneukirchen.de, Tel.: 037422-2018

freier Eintritt, um Spende wird gebeten

Es ist wieder einmal soweit - der Handwerkstag im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen steht vor der Tür.

In diesem Jahr freuen wir uns auf eine besondere Kooperation. Die Musikschule Markneukirchen wird 185 Jahre alt. Sie darf als eine der ältesten Lehranstalten dieser Art überhaupt gelten. Ein schöner Anlass um gemeinsam gebührend zu feiern! Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule präsentieren ihr Können auf dem Museumshof ab 14 Uhr und Handwerksbetriebe aus der Region geben von 10 - 15 Uhr im Ausstellungsbereich einen Einblick in die Musikinstrumentenherstellung (Streich-, Zupf-, Holzblas-, Metallblas- und Zungeninstrumentenbau) des vogtländischen Musikwinkels.

Geplant ist außerdem ein kleiner Flohmarkt mit Musikinstrumenten und Zubehör, dessen Einnahmen der Musikschule zugutekommen.

Bitte beginnen Sie Ihren Rundgang im Gerber-Hans-Haus. An der Museumskasse erhalten Sie neben den Freikarten auch Informationen über die vorführenden Instrumentenmacher und deren Standorte in der Ausstellung.

Ab 14 Uhr ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Infos:
www.museum-markneukirchen.de