Das Stadtmuseum Warleberger Hof präsentiert die neue Sonderausstellung zum Thema Autoplakate. Gezeigt wird eine Auswahl von Werbeplakaten aus dem umfangreichen Bestand des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum der Nachkriegszeit bis 1990 unter kulturhistorischen Gesichtspunkten. Sportlich, schnell, luxuriös, elegant, solide oder zweckmäßig: die Autoindustrie kreiert für jeden Autofahrer und jede Zielgruppe die passenden Autos. Mit Hilfe von ausgefeilten Imagekampagnen und Marketing soll der richtige Kunde angesprochen werden. Die historischen Werbeplakate zeigen Autos für jeden denkbaren Zweck, sowohl für den Alltags- als auch den Freizeitgebrauch.  Welche Veränderungen bis zu den 90er Jahren im Wandel der Gestaltung, neue Technologien oder Themen aus Politik und Umwelt die Plakate beeinflusst haben, zeigt die neue Sonderausstellung. Die ausgestellten Plakate erzählen dabei von Einflüssen der Nachkriegszeit, dem Wirtschaftswunder und der Ölkrise bis in die 1990er Jahre. Zur Sonderausstellung erscheint ein Katalog von Julian Freche. Termin: Sonntag, 14. April bis 15. September 2019 Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr-So: 10-18:00 Uhr, Do: 10-20:00 Uhr, montags geschlossen Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19 Eintritt frei
14. Apr 2019 - 10:00
Dänische Straße 19
Kiel
24103
Germany

Current event for "Stadt- & Schifffahrtsmuseum"

Weil er zu mir passt. – Plakate der Autowerbung aus der Sammlung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums

14. Apr 2019 - 10:00 – 15. Sep 2019 - 18:00
Stadt- & Schifffahrtsmuseum

Das Stadtmuseum Warleberger Hof präsentiert die neue Sonderausstellung zum Thema Autoplakate. Gezeigt wird eine Auswahl von Werbeplakaten aus dem umfangreichen Bestand des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum der Nachkriegszeit bis 1990 unter kulturhistorischen Gesichtspunkten. Sportlich, schnell, luxuriös, elegant, solide oder zweckmäßig: die Autoindustrie kreiert für jeden Autofahrer und jede Zielgruppe die passenden Autos. Mit Hilfe von ausgefeilten Imagekampagnen und Marketing soll der richtige Kunde angesprochen werden. Die historischen Werbeplakate zeigen Autos für jeden denkbaren Zweck, sowohl für den Alltags- als auch den Freizeitgebrauch. 

Welche Veränderungen bis zu den 90er Jahren im Wandel der Gestaltung, neue Technologien oder Themen aus Politik und Umwelt die Plakate beeinflusst haben, zeigt die neue Sonderausstellung. Die ausgestellten Plakate erzählen dabei von Einflüssen der Nachkriegszeit, dem Wirtschaftswunder und der Ölkrise bis in die 1990er Jahre. Zur Sonderausstellung erscheint ein Katalog von Julian Freche.

Termin:

Sonntag, 14. April bis 15. September 2019

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr-So: 10-18:00 Uhr, Do: 10-20:00 Uhr, montags geschlossen

Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19

Eintritt frei

Infos:
https://www.kiel.de/de/kultur_freizeit/museum/stadtmuseum_warleberger_hof.php