Holmer Mühle

Schierhornder Str. 1, 21244 Buchholz, Germany

How to find us:

Street
Schierhornder Str. 1
Zip, City
21244 Buchholz
Country
Germany
Phone
04181-31734
Web
https://www.gmv-buchholz.de/seite14.html
Email
info@gmv-buchholz.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: closed
Wed: closed
Thu: closed
Fri: closed
Sat: closed
Sun: closed


Other
An jedem 2. Sonnabend im Monat findet 10:30 bis 13:00 ein "Mahltag" statt. Dann ist treibt das Wasserrad das Mahlwerk an. Weizen und Roggen werden zu Mehl gemahlen. Das Mehl und Brot, das aus diesem Mehl gebacken wurde wir zum Verkauf angeboten. Zur Stärkung gibt es or Ort ein Müllerfrühstück.
Standard entry fee
Eintritt frei

Description

Die denkmalgeschützte Wassermühle in Holm liegt direkt an der Seevebrücke. Gebaut wurde die erste Holmer Wassermühle vermutlich vom Winsener Amtmann Christoph von Hodenberg. Im Siebenjährigen Krieg brannten Franzosen wahrscheinlich im November 1757 die Mühle nieder. Baron Ludwig Schenk von Winterstedt, Besitzer des Holmer Rittergutes, ließ sie 1758 neu errichten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erneuerte man das Mahlwerk grundlegend, so dass von der Technik des Jahres 1758 nichts übrig blieb. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente die Holmer Mühle als Flüchtlingsquartier und es wurde nur noch hin und wieder Korn gemahlen, bis die Mühle seit den siebziger Jahren leer und ungenutzt stilllag. Der Geschichts- und Museumsverein schloss 1977 mit dem heutigen Eigentümer der Mühle einen Nutzungsvertrag ab. Ostern 1981 wurde ein neues Wasserrad eingebaut, das 1993 durch eines aus Metall ersetzt werden musste. Heute wird in der Mühle bei den Mahltagen ein „Schaumahlen" an jedem 2. Sonnabend im Monat von 11:30 bis 13:00 veranstaltet. Darüber hinaus wird die Mühle für Vorträge, Kunstausstellungen und Konzerte genutzt.

Place on the map