Kategorien
Museumswelt

Gérard Uféras
“A Day in the Museum”

Few photographers are instantly recognizable as Gérard Uféras – especially the works of “A Day in the Museum” by the French photographer which will be presented at the Samara Museum of Art in Russia from July 9 through August 16, 2020.
The collection on show features about 120 black-and-white photographs of Gérard Uféras’s extensive Œuvre and is initiated and organized in cooperation with the Multimedia Art Museum in Moscow.

Further Information:
The Samara Museum of Art
Ulitsa Kuybysheva, 92, Samara, Samara Oblast, Russia, 443099
Phone: +7 (846) 332-33-09, e-mail: office@artmus.ru

Gérard Uféras “A Day in the Museum”
A Portrait by Anna Blume

“A Day in the Museum” was first shown in spring 2019 at the Multimedia Art Museum in Moscow as part of the XI Moscow International Biennale “Fashion and Style in Photography”. The exhibition was curated by Olga Sviblova – the founder and director of MAMM – and was a great success with audiences and the press: over 80,000 visitors to the museum saw these photographs. Immediately after the opening of the exhibition, Gérard Uféras held a masterclass in the museum.

Kategorien
Museumsticker

Deutsches Historisches Museum eröffnet Dauerausstellung wieder

Ab Mittwoch, den 1. Juli 2020 eröffnet das Deutsche Historische Museum seine Dauerausstellung „Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall“ im Zeughaus nach fast viermonatiger Schließung wieder.

Der Eintritt ist dann für alle frei.

Quelle:

DHM-Pressemitteilung vom 30.Juni 2020

Bildnachweis:

Jörg Zägel

Kategorien
Ausstellungen

„Peter Lindbergh.
Untold Stories“

„Peter Lindbergh. Untold Stories“
Ein Portrait von Anna Blume

Das Düsseldorfer Museum Kunstpalast zeigt bis zum 27. September 2020 „Untold Stories“ von Peter Lindbergh. Über zwei Jahre lang hat er selbst die Werkschau – in Zusammenarbeit mit Thoaï Niradeth, verantwortlich für die Ausstellungsarchitektur (Peter Lindbergh Foundation, Paris), und Felicity Korn (Museum Kunstpalast, Düsseldorf) – kuratiert. Eröffnet wurde der Abend im Februar von Felix Krämer, dem Direktor des Kunstpalasts.

Die Ausstellung umfasst 140 Arbeiten: Landschaftsbilder, Stillleben, Auftragsarbeiten und die legendären Portraits der Supermodels; laut Lindbergh sieht man das „Best-of“ aus 40 Jahren seines Schaffens. Einige der Fotos sind bis dahin noch nie gezeigt worden. Dem Betrachter eröffnet sich ein neuer Blick auf Peter Lindberghs Œuvre. Der Auswahlprozess hatte für Lindbergh eine durchaus existentielle Dimension, deren war er sich bewusst: Im September 2019 – also kurz vor seinem Tod – hat er diese Arbeit als „Kampf auf Leben und Tod“ bezeichnet. (…)

Kategorien
Ausstellungen

„Verrückt nach
Angelika Kauffmann“
verlängert bis
20. September 2020

Pressemitteilung Museum Kunstpalast Düsseldorf, Mai 2020

KUNSTPALAST
Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
www.kunstpalast.de

Mit „Verrückt nach Angelika Kauffmann“ widmet der Kunstpalast der berühmtesten Künstlerin im Zeitalter der Aufklärung und Empfindsamkeit eine große Überblicksausstellung. Unter den etwa 100 Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen werden etliche erstmals öffentlich gezeigt. Auch Druckgrafik und Kunsthandwerk nach Motiven der Künstlerin lassen eine Zeit aufleben, in der es hieß: „The whole World is angelicamad“ –„Die ganze Welt ist verrückt nach Angelika“.

Kategorien
Termin

Internationaler Museumstag 2020

Motto: Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion

Der internationaler Museumstag findet digital am 17. Mai 2020 statt.
Ob Museen vereinzelt geöffnet haben, wird auf den jeweiligen Museums-Homepages bekannt gegeben.

Mehr Infos unter: https://www.museumstag.de

Kategorien
Museumswelt

Geheimtipp: Leipzig – Sachsens junge Trendmetropole

Sachsens Hipster Metropole Leipzig bietet auch in kultureller Hinsicht viele Geheimtipps. Hier stellen wir nur eine kleine Auswahl vor.

Kategorien
#closedbutopen Museumsticker

Tipp: Virtuelle Museumsrundgänge

Auch wenn Museen geschlossen haben (#closedbutopen), kann man im Web deren Austellungen und Exponate zu jeder Zeit besuchen. Selbst wenn die Ausstellungen oder das Event schon lange vorüber sind.

Mit virtuellen 360° Museumsrundgängen im Internet hat niemand mehr eine Ausrede Museen nicht zu besuchen. Hier listen wir in loser Reihenfolge Links zu sehenswerten virtuellen Museums-Rundgängen und aktualisieren diese regelmäßig:

Kategorien
#closedbutopen

Tipp: The Art of Museums auf arte.tv

Für alle, die in dieser museumslosen Zeit dennoch sich mit Museumsthemen beschäftigen wollen, tragen wir hier einige Tipps zusammen.

arte.tv zeigt acht bedeutende Museen aus acht Ländern und ihre bedeutendsten Werke. In der ersten Folge wird das Museo del Prado in Madrid vorgestellt.

Hier sehen Sie das arte.tv-Angebot online.

Kategorien
Termin

[Abgesagt] Museumsnacht Bern 2020

Die diesjährige Museumsnacht wurde aufgrund der Pandemie durch COVI-19/Corona-Virus leider abgesagt.

Am 20. März 2020 taucht die Bundesstadt der Schweiz in ein magisches, buntes Licht. In der Museumsnacht Bern 20 werden Museen und Kulturhäuser ihre Tore öffnen und  den Kulturinteressierten unvergessliche Einblicke vor und hinter die Kulissen bieten. Von 18 bis 2 Uhr morgens öffnen zahlreiche Berner Institutionen ihre Pforten zum Frühlingsanfang. Das Ticket von 25,– Franken beinhaltet Eintritte in alle beteiligten Institutionen und die Benutzung von Shuttle-Linien.

Weitere Informationen:

https://www.museumsnacht-bern.ch

Bildnachweis:

Sam Buchli

Museen in Bern:

https://www.museum.de/museen/in/bern

Kategorien
Termin

10. Tag der Archive

Am Wochenend 7. und 8.März öffen deutschlandweit Archive für die Allgemeinheit. Mehrere hundert Archiveinrichtungen im ganzen Bundesgebiet bieten den Interessierten ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen für Groß und Klein, Vorträgen, Workshops und Ausstellungen. Als Rahmenthema für den Aktionstag wurde ”Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet“ gewählt.