Kategorien
Museumsticker

Luxus in Seide. Mode des 18. Jahrhunderts

Seidenkleid, um 1760 im Schnitt einer Taille-Andrienne, einer hochmodischen Sonderform der „Robe à la française“
136 cm hoch, ca. 62 cm Taillenumfang
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Im Jahr 2017 gelang dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg der Erwerb eines bemerkenswerten Objekts: eines einteiligen Seidenkleids aus der Zeit um 1760 mit zugehörigem Reifrock.

Kategorien
Museumsticker Museumswelt

Schatz entdeckt! Der verschollene Planschatz der Mecklenburger Herzöge

Wann bekommt man schon einmal einen richtigen Schatz zu sehen? Gerade in diesen Tagen im Staatlichen Museum Schwerin.

Kategorien
Allgemein

Börse für Sonderausstellungen

Sie sind auf der Suche nach Sonderausstellung für das eigene Museum? Oder haben eine Wechselausstellung im Angebot?