Station: [8] Innenhof

  • Schloss Rochsburg

Da bist Du ja schon! Schau Dir mal diese schöne Fassade an! Du weißt sicherlich noch, dass hier anfangs nur ein hoher Turm, ein paar Häuser und die Ringmauer standen. Hugold von Schleinitz kaufte die Burg im 15. Jahrhundert . Er war es, der meine Burg in ein Schloss umbauen ließ, und das von dem damaligen besten sächsischen Baumeister. Er hieß Arnold von Westfalen. Er verband die frei stehenden Häuser zu einer fast quadratischen Hofanlage. Man konnte jetzt im Schloss einmal im Kreis laufen, ohne es zu verlassen. Wenn Du magst, kannst Du Dir mit deinen Eltern zusammen das Museum anschauen und das gleich mal ausprobieren. Dafür kannst Du Dir auch einen Audioguide ausleihen. Ich führe Dich dann gerne noch weiter in meinen Gemächern herum. Oh, entschuldige, ich muss schnell weg! Graf von Schönburg wartet auf mich!