Museum Schloss Wilhelmsburg

Schlossberg 9, 98574 Schmalkalden, Germany

How to find us:

Street
Schlossberg 9
Zip, City
98574 Schmalkalden
Country
Germany
Phone
03683403186
Fax
03683601682

Web
http://www.museumwilhelmsburg.de/
Email
info@museumwilhelmsburg.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 10:00 – 16:00
Wed: 10:00 – 16:00
Thu: 10:00 – 16:00
Fri: 10:00 – 16:00
Sat: 10:00 – 16:00
Sun: 10:00 – 16:00


Other
Öffnungszeiten:
April - Oktober
täglich 10.00-18.00 Uhr
November - März:
Di.-So. 10.00-16.00 Uhr
Öffnungszeiten Weihnachten/Jahreswechsel:
26.-29. Dezember 2019, 10 - 16 Uhr
1.Januar 2020, 13 - 16 Uhr
24., 25., 31.12.19 geschlossen
Standard entry fee
6,00 Euro
Admission charges
Schlossführung: 90 Min. 25,00 € zzgl. Eintritt
Einführungsvortrag: 15 Min. 15,00 € zzgl.Eintritt
Führung zur Iwein-Malerei (Kopie) 30 Min. 20,00 €
Führung Schlosskirche 30 Min. 15,00 € zzgl. 4,00 € Eintritt p.P.

(EC, Creditcarts)
leider nicht möglich

Kids
frei

Families
12,00 Euro

Students
4,00 Euro

Seniors
6,00 Euro

Disabled person
4,00 Euro

Special combinations
Gruppen ab 10 Personen haben ermäßigten Eintritt

Annual pass
nein

Members of the Museums Associations
frei

Description

Schloss Wilhelmsburg
Juwel unter den Renaissance-Schlössern

Über dem mittelalterlichen Stadtkern von Schmalkalden thront Schloss Wilhelmsburg. Das zwischen 1585 und 1590 als Nebenresidenz der hessischen Landgrafen erbaute Schloss gilt aufgrund seiner originalen Raumstruktur im Inneren, wegen seiner prächtigen Wandmalereien und Stuckaturen, sowie seiner nahezu vollständig erhaltenen Außenanlage als ein einzigartiges Juwel unter den Renaissance-Schlössern Deutschlands.

 

Landgraf Wilhelm IV. zu Hessen-Kassel ließ im Jahre 1585 auf dem südwestlichen Ausläufer der Queste sein „neues Schloss“ in Schmalkalden errichten. Mit der Weihe der Schlosskirche am 23. Mai 1590 wurde Schloss Wilhelmsburg zur Nutzung übergeben. Aus der Zeit ab 1590 sind bemerkenswerte Räume im Schloss erhalten. Die Schlosskapelle schließt eng an das Vorbild der Torgauer Schlosskirche an. In   Schmalkalden wurde erstmals Altar, Kanzel und Orgel in einer Achse übereinander angeordnet. Von besonderer Bedeutung ist der Festsaal, Riesensaal genannt. Er gehört zu den repräsentativsten und größten Festsälen des ausgehenden 16.  Jahrhunderts in Deutschland.

 

Die Außenanlagen wurden unter der Regentschaft von Landgraf Moritz geschaffen:  der Kaninchengarten um 1600, das Backhaus 1609, das Brauhaus 1620, der Gefängnisturm um 1590, die Schlossgartenanlage um 1600, die Pfalz 1610, Marstall bzw. Renthof ca. 1400 (Umbau 1618), die Kanzlei 1604 und das Torwächterhaus 1600. Diese fast vollständig erhaltenen Anlagen runden den imposanten Gesamteindruck des Schlosses Wilhelmsburg ab.     

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
12,00 Euro
Adolescents, pupils
Kinder frei, Volljährige Schüler 4,00 Euro
Students
4,00 Euro
Adult
6,00 Euro
Seniors
4,00 Euro
Disabled person
4,00 Euro

getting there


Car parking
Renthofstraße, 98574 Schmalkalden
Bus parking
Renthofstraße, 98574 Schmalkalden

Our museum has


wardrobe
ja
Lockers
nein
Loan Rollers & Rollers
nein
Lendable baby carriages and baby carriers
nein
Baby changing facilities
nein
WiFi
nein
Audioguides
ja
Publicly accessible library / archive / study rooms
nein
Cafe/Restaurant
nein
Museumsshop
ja
Event room / lecture rooms (rentable)
ja
Note regarding pets (if necessary, dog care on the spot)
Hunde dürfen mit ins Museum
Guided tours and group offers
Schlossführung: 90 Min.: 25,00 € zzgl. Eintritt Einführungsvortrag: 15 Min.; 15,00 € zzgl.Eintritt Führung zur Iwein-Malerei 30 Min. 20,00 € Führung Schlosskirche 30 Min 15,- € zzgl. 4,- € p.P.
First aid room
nein

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access with ramp

Labeling of the exhibition


  • Tactile accessible exhibition objects
  • Print medium in braille inscription / large print

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Tactile / audio tours
  • Barrier-free Audioguides