Große Landesausstellung Die Große Landesausstellung gibt einen faszinierenden Einblick in die aztekische Kultur. Sie wird anlässlich des 500. Jahrestags der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés im Golf von Mexiko im Linden-Museum Stuttgart gezeigt. Im Fokus stehen zwei einzigartige Federschilde und eine Grünsteinfigur aus dem Landesmuseum Württemberg, die noch nie im Kontext der aztekischen Kultur präsentiert wurden. Sie werden ergänzt durch kostbare Leihgaben aus Mexiko und Europa. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Präsentation neuester Forschungsergebnisse sein. So sind bislang unveröffentlichte Funde des erst 1978 entdeckten Haupttempels Templo Mayor zu sehen. Beeindruckende Steinskulpturen sowie Keramiken, Mosaike und Goldarbeiten stehen für die aztekische Kunst und Kultur, die durch Illustrationen der farbintensiven Bilderhandschriften dem Besucher nahe gebracht werden. Die Dramaturgie der Ausstellung folgt der Reise von Cortés von den Provinzen bis in den heiligen Bezirk der Hauptstadt Tenochtitlán. "Azteken" ist eine Ausstellung des Linden-Museums Stuttgart in Kooperation mit dem Nationaal Museum van Wereldculturen (Niederlande).
12. Oct 2019 - 00:00
Hegelplatz 1
Stuttgart
70174
Germany

Current event for "Linden-Museum Stuttgart"

Azteken

12. Oct 2019 - 00:00 – 03. May 2020 - 00:00
Linden-Museum Stuttgart

Große Landesausstellung

Die Große Landesausstellung gibt einen faszinierenden Einblick in die aztekische Kultur. Sie wird anlässlich des 500. Jahrestags der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés im Golf von Mexiko im Linden-Museum Stuttgart gezeigt. Im Fokus stehen zwei einzigartige Federschilde und eine Grünsteinfigur aus dem Landesmuseum Württemberg, die noch nie im Kontext der aztekischen Kultur präsentiert wurden. Sie werden ergänzt durch kostbare Leihgaben aus Mexiko und Europa. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Präsentation neuester Forschungsergebnisse sein. So sind bislang unveröffentlichte Funde des erst 1978 entdeckten Haupttempels Templo Mayor zu sehen. Beeindruckende Steinskulpturen sowie Keramiken, Mosaike und Goldarbeiten stehen für die aztekische Kunst und Kultur, die durch Illustrationen der farbintensiven Bilderhandschriften dem Besucher nahe gebracht werden. Die Dramaturgie der Ausstellung folgt der Reise von Cortés von den Provinzen bis in den heiligen Bezirk der Hauptstadt Tenochtitlán.

"Azteken" ist eine Ausstellung des Linden-Museums Stuttgart in Kooperation mit dem Nationaal Museum van Wereldculturen (Niederlande).