Schon die alten Kelten hatten in vorchristlicher Zeit Blasinstrumente mit furchterregenden Tierköpfen als Schalltrichter. Mit diesen „Carnyx“ genannten Bronzetrompeten zogen sie in die Schlacht, um mit wildem Geblase ihren Gegnern Angst einzujagen. Dipl.-Ing. (FH) und Musiker Mo Spann alias Professor Sperrmüller brachte das auf die Idee, solche Instrumente mit Materialien aus dem Baumarkt zusammen mit euch in einem Workshop nachzubauen. Die Hörner haben bei uns einen Drachenkopf aus einer PET-Flasche, weshalb sie auch „Drachofon“ heißen, und es lassen sich damit grollende Drachentöne hervorbringen. Alter: ab der dritten Grundschulklasse Teilnehmerzahl:  maximal 20 Kosten: 17,00 €uro pro TeilnehmerIn; 15,00 €uro pro Geschwisterkind Anmeldung unter (08 21) 45 03 45 30 oder Neumeir@DieKiste.net
17. Apr 2019 - 10:30
Spitalgasse 15
Augsburg-Ulrichsviertel
86150
Germany

Current event for ""die Kiste" - das Augsburger Puppentheatermuseum"

Drachofon

17. Apr 2019 - 10:30 – 17. Apr 2019 - 12:30
"die Kiste" - das Augsburger Puppentheatermuseum

Schon die alten Kelten hatten in vorchristlicher Zeit Blasinstrumente mit furchterregenden Tierköpfen als Schalltrichter. Mit diesen „Carnyx“ genannten Bronzetrompeten zogen sie in die Schlacht, um mit wildem Geblase ihren Gegnern Angst einzujagen. Dipl.-Ing. (FH) und Musiker Mo Spann alias Professor Sperrmüller brachte das auf die Idee, solche Instrumente mit Materialien aus dem Baumarkt zusammen mit euch in einem Workshop nachzubauen. Die Hörner haben bei uns einen Drachenkopf aus einer PET-Flasche, weshalb sie auch „Drachofon“ heißen, und es lassen sich damit grollende Drachentöne hervorbringen.

Alter: ab der dritten Grundschulklasse
Teilnehmerzahl:  maximal 20
Kosten: 17,00 €uro pro TeilnehmerIn; 15,00 €uro pro Geschwisterkind
Anmeldung unter (08 21) 45 03 45 30 oder Neumeir@DieKiste.net

Infos:
http://www.augsburger-puppenkiste.de/02-museum/02-programm/dinos-und-drachen.shtml#drachofon