Prof. Dr. Patricia Holm, Biologin, Universität Basel, Departement Umweltwissenschaften Die Expertin erklärt anhand der Ausstellung wie die Nutzung der Meere, Seen und Flüsse vielfältige Veränderungen nach sich zieht und schliesslich zur Belastung dieser Lebensräume und Gefährdung der Gleichgewichte in der Natur führt. Wo liegen die grössten Probleme und was können wir dagegen tun?
29. May 2021 - 14:30
Augustinergasse 2
Basel
4001
Switzerland

Current event for "Naturhistorisches Museum Basel"

Fokusführung: Belastete Meere, begrenztes Süsswasser

29. May 2021 - 14:30 – 29. May 2021 - 15:30
Naturhistorisches Museum Basel

Prof. Dr. Patricia Holm, Biologin, Universität Basel, Departement Umweltwissenschaften
Die Expertin erklärt anhand der Ausstellung wie die Nutzung der Meere, Seen und Flüsse vielfältige
Veränderungen nach sich zieht und schliesslich zur Belastung dieser Lebensräume und Gefährdung der
Gleichgewichte in der Natur führt. Wo liegen die grössten Probleme und was können wir dagegen tun?

Infos:
www.erdeamlimit.ch