Die Geschichte der Fotografie ist nicht ohne das Fotobuch zu denken: diese zeitgenössische, aber immer noch unterschätzte Kunstform hat das Betrachten, den Konsum und die Annäherung zur Fotografie deutlich verändert. In unserer Zeit, in der das Digitale die Existenz von Büchern zu bedrohen scheint, erlebt das Fotobuch weltweit seine Blütezeit. Das Zusammenspiel zwischen Fotografie, Material, Bindung, Form und Format bietet unendlich viele Möglichkeiten für Experimente und wird nicht nur von den Fotograf/-innen selbst, sondern auch vom Publikum als eigenständiges künstlerisches Medium wahrgenommen und geschätzt. In der Ausstellung werden eine Auswahl nationaler und internationaler Fotobücher aus den letzten Jahrzehnten präsentiert.
25. Nov 2021 - 00:00
Johannisplatz 5–11
Leipzig
04103
Germany

Current event for "Grassi Museum für Angewandte Kunst"

FOTOBÜCHER. Kunst zum Blättern

25. Nov 2021 - 00:00 – 03. Apr 2022 - 00:00
Grassi Museum für Angewandte Kunst

Die Geschichte der Fotografie ist nicht ohne das Fotobuch zu denken: diese zeitgenössische, aber immer noch unterschätzte Kunstform hat das Betrachten, den Konsum und die Annäherung zur Fotografie deutlich verändert. In unserer Zeit, in der das Digitale die Existenz von Büchern zu bedrohen scheint, erlebt das Fotobuch weltweit seine Blütezeit. Das Zusammenspiel zwischen Fotografie, Material, Bindung, Form und Format bietet unendlich viele Möglichkeiten für Experimente und wird nicht nur von den Fotograf/-innen selbst, sondern auch vom Publikum als eigenständiges künstlerisches Medium wahrgenommen und geschätzt. In der Ausstellung werden eine Auswahl nationaler und internationaler Fotobücher aus den letzten Jahrzehnten präsentiert.

Infos:
https://www.grassimak.de/museum/sonderausstellungen/vorschau/