In der lichtdurchfluteten Orangerie des Museums werden installative Glas-Skulpturen von Kai Schiemenz (*1966) präsentiert. Die Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers erinnern an Steine oder Kristalle und damit an den Ursprung des Materials Glas. „Wo das Unsichtbare und die Vorstellungen anfangen, beginnt dieses verführerische Schimmern.“, so der Künstler selbst über seine Arbeiten. Die böhmische, jahrhundertealte und aufwändige Technik des In-Glas-Gießens verleiht den Glas-Skulpturen von Kai Schiemenz eine besondere und seltene Materialität. Die Spuren dieses Prozesses sind auf der Glasoberfläche seiner Objekte sichtbar und erzählen etwas über deren eigene Entstehung. Durch den tageszeitlichen Wechsel des Lichteinfalls in der Orangerie bieten sich ständig verändernde Perspektiven auf die Objekte, die ihre tiefen Farben und Nuancen verändern.
25. Nov 2021 - 00:00
Johannisplatz 5–11
Leipzig
04103
Germany

Current event for "Grassi Museum für Angewandte Kunst"

GLÄSERNE STEINE. Kai Schiemenz

25. Nov 2021 - 00:00 – 03. Apr 2022 - 00:00
Grassi Museum für Angewandte Kunst

In der lichtdurchfluteten Orangerie des Museums werden installative Glas-Skulpturen von Kai Schiemenz (*1966) präsentiert. Die Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers erinnern an Steine oder Kristalle und damit an den Ursprung des Materials Glas. „Wo das Unsichtbare und die Vorstellungen anfangen, beginnt dieses verführerische Schimmern.“, so der Künstler selbst über seine Arbeiten.

Die böhmische, jahrhundertealte und aufwändige Technik des In-Glas-Gießens verleiht den Glas-Skulpturen von Kai Schiemenz eine besondere und seltene Materialität. Die Spuren dieses Prozesses sind auf der Glasoberfläche seiner Objekte sichtbar und erzählen etwas über deren eigene Entstehung. Durch den tageszeitlichen Wechsel des Lichteinfalls in der Orangerie bieten sich ständig verändernde Perspektiven auf die Objekte, die ihre tiefen Farben und Nuancen verändern.

Infos:
https://www.grassimak.de/museum/sonderausstellungen/vorschau/