Segeln an der Kieler Förde hat eine lange Tradition. Die Stadt kann auf eine über 130-jährige Geschichte des Segelsports zurückblicken. Pünktlich zum Start der diesjährigen Kieler Woche  widmet das Stadtmuseum dem Thema Kiel als Stadt des Segelsports eine Sonderausstellung. Kostbare Regattapokale, schnittige Yachtmodelle, imposante Marinegemälde und zahlreiche Fotografien dokumentieren die Segelsportgeschichte von ihren Anfängen in der Kaiserzeit bis heute. Die Ausstellung behandelt das Thema nicht nur aus sportlicher Sicht, sondern auch in Bezug auf die Stadtgeschichte, denn in Kiel als „Welthauptstadt des Segelsports“ hatte das Segeln auch immer imagepolitische Funktionen. Die wechselhafte Geschichte der Kieler Woche ist ebenso Thema wie die beiden in Kiel ausgetragenen olympischen Segelwettbewerbe und andere internationale Regatten. Dabei werden auch nie gezeigte Exponate präsentiert, wie das Modell der „SCA-Yacht“ des Volvo Ocean Race 2014. Eintritt: 1 Euro Führungsgebühr
14. Oct 2018 - 15:30
Dänische Str 19
Kiel
24103
Deutschland

Aktueller Termin von "Stadt- & Schifffahrtsmuseum"

Kiel - Stadt des Segelsports

14. Oct 2018 - 15:30 – 14. Oct 2018 - 16:30
Stadt- & Schifffahrtsmuseum

Segeln an der Kieler Förde hat eine lange Tradition. Die Stadt kann auf eine über 130-jährige Geschichte des Segelsports zurückblicken. Pünktlich zum Start der diesjährigen Kieler Woche  widmet das Stadtmuseum dem Thema Kiel als Stadt des Segelsports eine Sonderausstellung.

Kostbare Regattapokale, schnittige Yachtmodelle, imposante Marinegemälde und zahlreiche Fotografien dokumentieren die Segelsportgeschichte von ihren Anfängen in der Kaiserzeit bis heute.

Die Ausstellung behandelt das Thema nicht nur aus sportlicher Sicht, sondern auch in Bezug auf die Stadtgeschichte, denn in Kiel als „Welthauptstadt des Segelsports“ hatte das Segeln auch immer imagepolitische Funktionen.

Die wechselhafte Geschichte der Kieler Woche ist ebenso Thema wie die beiden in Kiel ausgetragenen olympischen Segelwettbewerbe und andere internationale Regatten. Dabei werden auch nie gezeigte Exponate präsentiert, wie das Modell der „SCA-Yacht“ des Volvo Ocean Race 2014.

Eintritt: 1 Euro Führungsgebühr