Cranach Stiftung

Markt 4, 06886 Wittenberg, Germany

How to find us:

Street
Markt 4
Zip, City
06886 Wittenberg
Country
Germany
Phone
+49 (0) 34 91 / 4 20 19 11
Web
http://www.cranach-stiftung.de
Email
cranach-hoefe@t-online.de
Öffnungszeiten
Mon: 10:00 – 17:00
Tue: 10:00 – 17:00
Wed: 10:00 – 17:00
Thu: 10:00 – 17:00
Fri: 11:00 – 17:00
Sat: 10:00 – 17:00
Sun: 13:00 – 17:00
Admission charges
November bis März montags geschlossen.

Description

Die Cranach-Stiftung ist aus einer 1989 gegründeten Bürgerinitiative zur Rettung der zwei Wittenberger Cranach-Höfe hervorgegangen. Von Beginn an wurden die Höfe der Malerfamilie Cranach auch kulturell genutzt: Die Stiftung zeigt Ausstellungen historischer und zeitgenössischer Kunst, organisiert Literatur- und Musikreihen, gründete 1994 eine Jugendkunstschule und betreibt seit 2009 das Hotel Cranach-Herberge.

Place on the map

Audioguides

German

Audioguide [Deutsch]

In den Cranach-Höfen mitten in der Lutherstadt Wittenberg lebte und arbeite im 16. Jahrhundert die wohl bekannteste Malerfamilie der Renaissance: die Cranachs. Die Ausstellung Cranachs Welt nimmt Sie mit auf eine Zeitreise – und präsentiert das eine oder andere Original der berühmten Künstler Lucas Cranach des Älteren und Lucas Cranach des Jüngeren. 2005 wurden die beiden Cranach Höfe zum Baudenkmal von nationaler Bedeutung erklärt.

English

Audioguide [Englisch]

In the 16th century, the Cranach Courts at the heart of Wittenberg (a town closely associated with the Protestant reformer Martin Luther) were home to a celebrated family of Renaissance painters: the Cranachs. The Cranach’s World exhibition takes you back in time – and even presents the occasional original work by the famous artists Lucas Cranach the Elder and Lucas Cranach the Younger. In 2005, the two Cranach Courts were declared architectural monuments of national importance.