Deutsches Technikmuseum und Science Center Spectrum

Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Germany

How to find us:

Street
Trebbiner Straße 9
Zip, City
10963 Berlin
Country
Germany
Phone
030 / 90 254-0
Fax
030 / 90 254-175

Web
http://www.sdtb.de
Email
info@sdtb.de


Other
Deutsches Technikmuseum und Science Center Spectrum:

Di – Fr: 9.00 bis 17.30 Uhr
Sa, So, Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr

Montags geschlossen
Admission charges
Tageskarte normal: 8,00 Euro
Tageskarte ermäßigt: 4,00 Euro

Gruppe (ab 10 Personen) normal: 5,00 Euro
Gruppe (ab 10 Personen) ermäßigt: 2,00 Euro

Familienkarte Maxi (2 Erw. + 3 Kinder unter 14 Jahren):
17,00 Euro
Familienkarte Mini (1 Erw. + 2 Kinder unter 14 Jahren):
9,00 Euro

Die Eintrittskarten gelten am selben Tag für das Deutsche Technikmuseum, den Ausstellungsbereich in der Ladestraße (die Ausstellung "Mensch in Fahrt") und das Science Center Spectrum!

(EC, Creditcarts)
ja

Kids
bis 6 Jahre Eintritt frei, bis 18 Jahre ermäßigter Eintritt, für Jugendliche bis 18 bzw. bis zum Abschluss der Schulausbildung ist der Eintritt ab 15 Uhr frei.

Families
Familienkarte für 17 Euro (2 Erw., 3 Kinder) buw. 9 Euro (1 Erw., 2 Kinder)

Students
Ermäßigung

Seniors
nur Sozialhilfeempfänger

Disabled person
Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 50%)

Special combinations
Ticket-Koop mit dem Naturkundemuseum

Annual pass
nein

Members of the Museums Associations
DMB, LMB, ICOM

Description

Museum für Entdecker!

Das Deutsche Technikmuseum ist ein Museum für Entdecker! 1982 gegründet, zählt es zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt und gilt als eines der führenden Technikmuseen weltweit. Der „Rosinenbomber“ an der Fassade des Neubaus ist zu einem international bekannten Wahrzeichen geworden.

 

Auf dem geschichtsträchtigen Gelände des Verkehrsknotenpunktes Gleisdreieck und des Anhalter Güterbahnhofs gelegen, lädt es zu einer erlebnisreichen und lustvollen Reise durch die Kulturgeschichte der Technik ein. Auf 26.500 Quadratmetern bietet es faszinierende Ausstellungen zu Luftfahrt, Schifffahrt, Schienenverkehr, Automobilität, Filmtechnik, Computergeschichte, zur Chemie und Pharmazie und vielem mehr.

 

Das Museum vermittelt ein facettenreiches Spektrum alter und neuer Technik und zeigt ihre vielseitigen Bezüge zur Kultur- und Alltagsgeschichte des Menschen. Mit seinen täglichen Vorführungen, Besucheraktivitäten und Führungen ist das Deutsche Technikmuseum für Jung und Alt ein beliebter interaktiver Lern- und Erlebnisort. Der idyllische Museumspark mit Mühlen, Teich und Brauerei ist eine Oase in der Großstadt.

 

 

Im benachbarten Science Center Spectrum gilt ausdrücklich "Anfassen erwünscht": An 150 Experimenten zu Physik, Technik und Wahrnehmung können hier die Besucher spielend ihr Geschick erproben, aktiv Erkenntnisse sammeln und Zusammenhänge begreifen. In der Eingangshalle beweist das Foucault’sche Pendel dem geduldigen Betrachter die Drehung der Erde. Weitere Besonderheiten sind das Hexenhaus, in dem der Orientierungssinn auf die Probe gestellt wird, und die Nebelkammer, in der die natürliche Radioaktivität sichtbar wird.
 

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
ja
Adolescents, pupils
ja
Students
ja
Adult
ja
Seniors
nein
Disabled person
ja

getting there


Car parking
wenige Parkplätze vorhanden
Bus parking
wenige Parkülätze vorhanden
Connection public transport
S1, S2, S25, U 1, U2, U7

Our museum has


wardrobe
ja
Lockers
ja
Loan Rollers & Rollers
ja
Lendable baby carriages and baby carriers
ja
Baby changing facilities
ja
WiFi
Im Foyer
Audioguides
ja, mehsprachig
Publicly accessible library / archive / study rooms
ja
Cafe/Restaurant
ja
Museumsshop
ja
Event room / lecture rooms (rentable)
ja
Note regarding pets (if necessary, dog care on the spot)
Zugang nur für Blindenhunde
Notes on using your smartphone or cameras
Smartphones Benutzung erlaubt Fotografieren zu privaten Zwecken ohne externen Blitz und Stativ erlaubt, ansonsten Fotoerlaubnis beantragen
Guided tours and group offers
ja
First aid room
ja

Others


Großer Museumspark mit Mühlen, Spielplatz, Teich und Brauerei

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Guidance system for visually impaired people, Tactile / acoustic map
  • Marking of step edges

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Access with ramp
  • Elevator with tactile font / announcement

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Labeling in pictograms
  • Acoustically accessible exhibition objects
  • Tactile accessible exhibition objects

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Tactile / audio tours
  • Barrier-free Audioguides

Others


Additional information on Accessibility
Im Deutschen Technikmuseum gibt es einen barrierefreien Einleitungsbereich ins Museum, in dem alle Abteilungen über Tast- und Hörobjekte vorgestellt werden, die zusätzlich mit Brailleschrift versehen sind. Im Museumspark befindet sich ein barrierefreies Leitsystem mit Tastobjekten und Brailleschrift.