KIRCHENBURGMUSEUM MÖNCHSONDHEIM

An der Kirchenburg 5, 97346 Iphofen, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
An der Kirchenburg 5
PLZ/Ort
97346 Iphofen
Land
Deutschland
Telefon
0 93 26 / 12 24
Fax
0 93 26 / 97 93 17

Web
www.kirchenburgmuseum.de
E-Mail
kirchenburgmuseum@kitzingen.de
Öffnungszeiten
Mo: geschlossen
Di: 10:00 – 18:00
Mi: 10:00 – 18:00
Do: 10:00 – 18:00
Fr: 10:00 – 18:00
Sa: 10:00 – 18:00
So: 10:00 – 18:00


Weitere Öffnungszeiten
11. März – 31. Okt.
Di – So & Feiertag | 10 – 18 Uhr

01. Nov. – 1. Advent
Allerheiligen, Sa & So | 10 – 16 Uhr

Standard-Eintrittspreis
Erwachsene 5 €
Eintritt
Gruppen ab 10 Personen 4 €/Erw.
Kinder unter 6 Jahren frei

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
nicht möglich

Kinder
1 €

Familien
11 €

Beschreibung

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim ist ein besonderes Freilandmuseum: Die Kirchenburg und die zum Museum gehörenden Gemeinde-, Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Dorfes stehen alle „in situ“ an ihrem Originalstandort.

Kirchenburg mit Pfarrkirche, das Rathaus mit Bäckerei und Posthilfestelle, das ehemalige Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“ mit Kegelbahn und Kräutergarten, die archäologische Grabungsstelle "archäosuntheim", der Kleinbauernhof Hahn sowie zwei Schulmuseen aus unterschiedlichen Zeiten laden zum Entdecken für Groß und Klein ein.

In der Kirchenburg können Sie Dauerausstellungen zu folgenden Themen entdecken:

  • Kirchenburgen
  • Das mainfränkische Dorf
  • Dörfliches Handwerk
  • Der fränkische Weinbau.

Erleben Sie bei uns eine spannende Zeitreise und erkunden Sie das frühere Leben in einem mainfränkischen Dorf. 

Weitere Informationen zum Freilandmuseum, zu unseren Museumsfesten, zu Führungen und museumspädagogischen Angeboten finden Sie auf unserer Homepage: www.kirchenburgmuseum.de

Ort auf der Karte

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Jugendliche, Schüler
Museumspädagogische Angebote für Kinder- und Jugendliche finden Sie auf unserer Internetseite: www.kirchenburgmuseum.de

Anreise


Pkw-Parkplatz
Ein kostenfreier Parkplatz ist von der B8 kommend aus Richtung Markt Einersheim am Ortseingang von Mönchsondheim, nur wenige Gehminuten vom Museum entfernt.
Bus-Parkplatz
Der Busparkplatz ist von der B 8 kommend am Ortseingang von Mönchsondheim, nur wenige Gehminuten vom Museum entfernt.
Anbindung ÖPNV
Von 1. Mai bis 1. November ist das Museum mit der Freizeitlinie 109 (Bocksbeutelexpress) erreichbar.

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang mit Rampe

Beschriftung der Ausstellung


  • Akustisch zugängliche Ausstellungsobjekte
  • Taktil zugängliche Ausstellungsobjekte