Glasmuseum Frauenau

Am Museumspark 1, 94258 Frauenau, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Am Museumspark 1
PLZ/Ort
94258 Frauenau
Land
Deutschland
Telefon
+49 (0) 9926 - 941020
Fax
+49 (0) 9926 - 941028

Web
http://www.glasmuseum-frauenau.de
E-Mail
info@glasmuseum-frauenau.de


Weitere Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag 9 - 17 Uhr
Eintritt
Erwachsene 4 Euro; ermäßigt 3 Euro
Sonntagseintritt 1 Euro;
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Beschreibung

Glasmuseum Frauenau - Eine Reise mit dem Glas

 

Das Glasmuseum Frauenau ist ein Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur. Es liegt direkt im Zentrum der Glasregion Bayerischer Wald und ist umgeben von den „Gläsernen Gärten“ mit ihren 25 Großskulpturen aus Glas, gefertigt von international renommierten Künstlern. Das Museum nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Glases. Die Dauerausstellung präsentiert eine stattliche Sammlung einzigartiger Exponate von internationalem Rang, die Abteilung „Glas der Moderne“ zeigt künstlerisches Glas des 20. und 21. Jahrhunderts. Zudem präsentiert das Museum seinen Besuchern die Bedeutung des Glases für die Nachbarländer Bayern und Böhmen, und richtet dabei seinen Blick auch in den Böhmerwald und nach Nordböhmen.

 

Untergebracht ist das Glasmuseum in einem modernen Neubau. Die erste Abteilung ist als Zeitreise durch die Geschichte der Glasherstellung konzipiert. Sie führt den Besucher von der Glaserzeugung in der Antike über das Mittelalter bis in die Moderne. Ein zweiter Rundgang führt um einen symbolischen Schmelzofen und lässt den Besucher das Leben und Arbeiten in und um die Glashütte nachempfinden. In der dritten Abteilung wird moderne Glaskunst präsentiert. Ein besonderer Blickfang sind die umfangreiche Sammlung von Glasschmuck aus Gablonz an der Neiße und die Schnupftabakgläser aus dem Bayerischen Wald.

Ort auf der Karte