Kulturhistorisches Museum

Domplatz 9, 06217 Merseburg, Germany

How to find us:

Street
Domplatz 9
Zip, City
06217 Merseburg
Country
Germany
Phone
03461/401318
Fax
03461/402006

Web
https://www.saalekreis.de
Email
museum.schloss.merseburg@saalekreis.de


Other
März - Oktober: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
November - Februar: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Admission charges
3,50 €

Kids
unter 6 Jahren: Eintritt frei

Families
8,00 €

Students
2,00 €

Annual pass
10,00 €

Description

Oberhalb der Saale befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen ottonischen Königspfalz das Merseburger Bischofs- und Herzogsschloss. Die Geschichte dieses Ortes wird in der Dauerausstellung des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg anhand wertvoller Exponate anschaulich dargestellt. In den gewölbten Schlosskellern erwartet die Besucher eine Ausstellung zur Ur- und Frühgeschichte der Region.

Die Merseburger Pfalz- und Bistumsgeschichte wird im Spiegel der Chronik Thietmars von Merseburg vorgestellt. Wertvolle Skulpturen repräsentieren die Merseburger Stadt- und Kirchengeschichte des Mittelalters. Den Umbau des alten Bischofsschlosses zu einem der bedeutendsten Denkmäler der deutschen Spätrenaissance durch den sächsischen Administrator Johann Georg I. (1605-1608) dokumentieren Bauurkunden und Teile bemalter Holzdecken. Sein Sohn Christian begründete 1657 die so genannte Merseburger Herzogszeit, die über mehrere Generationen einen besonderen Glanz in der barocken Residenz, der Stadt Merseburg und in den umliegenden Ortschaften des ehemaligen Hochstifts entfaltete. Herausragende Exponate sind die Totenbilder Herzog Christians I. von Sachsen-Merseburg, das herzogliche Medaillen-Kabinettschränkchen und repräsentative Skulpturen der Merseburger Bildhauerfamilien Hoppenhaupt, Trothe und Agner. Die Gründung der preußischen Provinz Sachsen 1815 leitete eine neue Zeit ein, die in einzigartigen Exponaten greifbar wird. Als überregionale Sammlungen werden historische Zündgeräte und Feuerzeuge sowie - selten zu sehen - Glasperlarbeiten aus dem 19. und 20. Jahrhundert gezeigt. Abgerundet wird das Angebot durch wechselnde Sonderausstellungen, Schlossführungen und museumspädagogische Projekte.  

Place on the map

Services

Special educational offers for


Families with children
Museumstag, Ferienspiele
Adolescents, pupils
vielseitiges Angebot von museumspädagogischen Projekten
Adult
Museumstag, Museumsnacht

getting there


Car parking
vorhanden
Bus parking
vorhanden
Connection public transport
vorhanden

Our museum has


wardrobe
ja
Lockers
ja
Baby changing facilities
ja
Cafe/Restaurant
in der Nähe
Museumsshop
ja
Event room / lecture rooms (rentable)
ja
Notes on using your smartphone or cameras
Fotoerlaubnis kann an der Kasse erworben werden (1,50 €)
Guided tours and group offers
werden angeboten

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Marking of step edges

Others


  • Disabled toilet

More museums nearby