Kunsthaus Dresden

Rähnitzgasse 8, 01097 Dresden, Germany

How to find us:

Street
Rähnitzgasse 8
Zip, City
01097 Dresden
Country
Germany
Phone
+49 (0)351-804 14 56
Fax
-

Web
http://www.kunsthausdresden.de/
Email
kunsthaus@dresden.de


Other
Di–Do 14–19 Uhr, Fr–So 11–19 Uhr

Freitag Eintritt frei

Montag geschlossen
Admission charges
Eintritt 4,00 Euro/ermäßigt 2,50 Euro
Gruppenkarte* 3,00 Euro/ermäßigt 2,00 Euro
Familienkarte 6,00 Euro
Führungen 1,50 Euro/ermäßigt 1,00 Euro

freitags freier Eintritt
­
Jahreskarte*
30 Euro
Familienjahreskarte*
40 Euro
­
gilt für: Stadtmuseum Dresden * Städtische Galerie Dresden * Technische Sammlungen Dresden * Carl-Maria-von-Weber-Museum * Heimat- und Palitzsch-Museum Prohlis * Kraszewski-Museum* Kügelgenhaus - Museum der Dresdner Romantik * Schillerhäuschen * Kunsthaus * Leonhardi-Museum

Description

Das Kunsthaus Dresden als städtische Galerie für Gegenwartskunst bietet mit seinen wechselnden Ausstellungen aktueller Kunst der Gegenwart einem breiten Publikum in Dresden Einblicke in das Kunstgeschehen der Welt. Die hier konzipierten und von einem kleinen Team umgesetzten Ausstellungen widmen sich besonderen, zumeist aktuellen Themen der Kunst und bieten in der Regel ein internationales Spektrum. Ein wesentliches Anliegen des Hauses ist es, künstlerische Ausdrucksformen und Inhalte einem breiten Publikum nahe zu bringen, dass auf diesem Wege mehr über die Kunst erfährt.

In der Ausstellungskonzeption verfolgt das Kunsthaus Dresden sowohl Einzelprojekte als auch längerfristige thematische Reihen. Schwerpunkte der Reihe Geschichte / History  und Notes from the Empire sind beispielsweise Erinnerungsprozesse als Gegenstand zeitgenössischer Kunst und das Verhältnis von Kunst und Geschichte. Aktuelle Veränderungen unseres Denkens durch die Möglichkeiten digitaler Medientechnologie reflektiert die Reihe wire/less. Ein weiterer Fokus wird ausgehend von unserer unmittelbaren materiellen Umgebung die künstlerische Reflektion unser kulturellen und naturgegebenen Ressourcen bilden.

Über die wechselnden Angebote des Hauses, die in vielen Bereichen konkrete Einstiegs- und Ausstellungsmöglichkeiten bieten, werden gezielt Impulse vermittelt und Verbindungen und Vernetzungsmöglichkeiten zwischen der jungen Dresdener Kulturszene und einem interessierten Dresdner Publikum zu überregionalen Diskursen und ausgewählten Akteuren der internationalen Gegenwartskunst hergestellt.

Place on the map