Kunstmuseum Marburg

Biegenstraße 11, 35037 Marburg, Germany

How to find us:

Street
Biegenstraße 11
Zip, City
35037 Marburg
Country
Germany
Phone
06421 / 28-22355
Fax
06421 / 28-22166

Web
https://www.uni-marburg.de/de/museum/kunstmuseum
Email
museum@uni-marburg.de
Tags
Klassische Moderne, Nachkriegsavantgarde, 19. Jahrhundert, Willingshäuser Malerkolonie, Malerei, Skulptur, Sammlung Eitel, Sammlung Hamann
Öffnungszeiten
Mon: 11:00 – 17:00
Tue: closed
Wed: 11:00 – 17:00
Thu: 11:00 – 17:00
Fri: 11:00 – 17:00
Sat: 11:00 – 17:00
Sun: 11:00 – 17:00


Other
Jeweils der letzte Donnerstag im Monat 11 – 21 Uhr
Standard entry fee
5 €
Admission charges
Ermäßigter Eintritt / 3 € für:
Auszubildende, Gruppen ab 15 Personen, Teilnehmer an Freiwilligendiensten, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger

Freier Eintritt für:
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Mitglieder des Vereins Freunde des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Marburg e. V., Mitglieder des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde e.V.,

Kids
frei

Students
Studierende der Philipps-Universität Marburg: frei, Studierende anderer Hochschulen: 3 €

Seniors
ermäßigter Eintritt: 3 €

Disabled person
Schwerbehinderte (ab 50%): 3 €, eingetragene Begleitperson für Schwerbehinderte (ab 50 %): frei

Special combinations
Kombiticket Kunstmuseum + Landgrafenschloss: regulär 7 € / ermäßigt 5 €

Members of the Museums Associations
frei

Description

Willkommen im Kunstmuseum der Philipps-Universität Marburg! 2018 öffnete das grundlegend und denkmalgerecht sanierte, jetzt barrierefreie Haus aus dem Jahr 1927 seine Türen als neuer Ort der Begegnung und des Austauschs - mit einem modern ausgestatteten kunstpädagogischen Werkstattbereich für alle Altersstufen. Die hohe Aufenthaltsqualität des Museums schafft den idealen Rahmen für Kunsterlebnisse mit Werken vom Barock bis zur Moderne, mit Sammlungsschwerpunkten von der Künstlerkolonie Willingshausen über den Neoimpressionismus und Tendenzen der 1920er Jahre bis zur Gegenwart. Zu den Glanzpunkten des Museums gehört die Sammlung Hilde Eitel, die mit ihren über 50 Gemälden, Skulpturen und Graphiken wegweisende Exponate der internationalen Avantgarde nach 1945 umfasst. Wechselnde Sonderausstellungen bereichern das Programm.

Abbildung: Ausstellungsansicht Willingshäuser Künstlerkolonie © Bildarchiv Foto Marburg

Place on the map

Services

Our museum has


Lockers
ja
WiFi
ja
Audioguides
ja
Museumsshop
ja
Guided tours and group offers
Kunstpause - dialogisches Kurzformat zu je einem ausgewählten Kunstwerk der Ausstellung immer mittwochs, 12:30 Uhr (nicht während der hessischen Schulferien), Dauer: 30 Minuten, Eintritt zur Kunstpause frei

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Access with ramp

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Elevator door width (in cm) 100 cm

Others


  • Disabled toilet