Landesmuseum Mainz

Große Bleiche 49-51, 55116 Mainz, Germany

How to find us:

Street
Große Bleiche 49-51
Zip, City
55116 Mainz
Country
Germany
Phone
06131/ 2857-0
Fax
06131/ 2857-288

Web
http://www.landesmuseum-mainz.de
Email
landesmuseum-mainz@gdke.rlp.de
Öffnungszeiten
Mon: closed
Tue: 10:00 – 20:00
Wed: 10:00 – 17:00
Thu: 10:00 – 17:00
Fri: 10:00 – 17:00
Sat: 10:00 – 17:00
Sun: 10:00 – 17:00


Other
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über aktuelle Zugangsregelungen im Zuge der Corona-Thematik!
Admission charges
6 € / ermäßigt 5 €
Kinder bis sechs Jahre freier Eintritt!

Bitte beachten Sie die abweichenden Preise für die Landesausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" und die Mitmachausstellung "Ritter, Bauer, Edeldame".

Description

Ein historisch gewachsener Ort mit vielen Gesichtern

Von der Golden-Ross-Kaserne zum kultur-his­torischen Museum des 21. Jahrhunderts

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland und befindet sich mitten im Zentrum von Mainz in der Großen Bleiche. 
Das barocke Gebäude der „Golden-Ross-Kaserne“ und die moderne Glas- und Stahlkonstruktion zum Innenhof bilden zusammen mit dem kurfürstlichen Marstall das reizvolle Ensemble des grundlegend sanierten und modernisierten Landesmuseums.

Die bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des Museums erstreckt sich von den Anfängen der Kultur bis zur Kunst der Gegenwart. Die Sammlungsgebiete sind: Vorgeschichte, römische Zeit, Mittelalter, Renaissance, Barock, Graphik des 16.-20. Jahrhunderts, niederländische Malerei, Porzellan des 18. Jahrhunderts, Malerei des 19. Jahrhunderts, Judaica, Stadtgeschichte, Glas des Jugendstil und Kunst des 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Sonderausstellungen zur Kunst der Gegenwart und der Vergangenheit bereichern das breit gefächerte Angebot.

Themenbezogene Führungen und Vorträge bringen Ihnen die spannenden Exponate näher. Die attraktiven und abwechslungsreichen Angebote der Museumspädagogik richten sich an Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.

 

Aktuelle Hinweise:

Die herausragenden Leihgaben der großen Landesausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" (9. September 2020 bis 18. April 2021), benötigen mehr Ausstellungsfläche als alle bisherigen Sonderausstellungen des Museums. Aus diesem Grund gibt es Anfang 2020 in den Räumen der Dauerausstellung grundlegende Veränderungen.Große Teile der Dauerausstellung sind derzeit geschlossen. Ganz neue Blickwinkel auf die vorrübergehend geräumten Highlights des Landesmuseums eröffnet seit dem 4. April 2020 das neu eingerichtete SCHAU ! DEPOT.

 

Aktuelle Informationen Coronavirus (Stand: 13.10.2020):

Das Landesmuseum Mainz ist für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Aufgrund der aktuellen Situation in Mainz (Stand: 13.10.2020) wurde die Anzahl der zeitgleich Anwesenden vom 13. bis vorerst 26. Oktober 2020 auf eine Person pro 20 qm Ausstellungsfläche begrenzt.

Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch auf der Homepage www.landesmuseum-mainz über aktuelle Regelungen und eventuelle Einschränkungen.

Inhaber für bereits gebuchte Tickets zur Landesausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" in diesem Zeitraum werden gebeten, sich mit dem Museum in Verbindung zu setzen.

Alle Informationen unter www.landesmuseum-mainz.de.

Place on the map

Accessibility

Entrances and paths to the building


  • Access stairless
  • Dooe width (in cm) 100

Lifts in the building


  • Access stairless
  • Elevator with tactile font / announcement
  • Elevator door width (in cm) 130

Others


  • Disabled toilet

Labeling of the exhibition


  • Tactile accessible exhibition objects
  • Print medium in braille inscription / large print

Guided tours to permanent and special exhibitions


  • Guided tours in sign language
  • Barrier-free Audioguides
  • Educational programs for visitors with learning difficulties

Others


Additional information on Accessibility
Bei Fragen zum Thema Barrierefreiheit wenden Sie sich bitte gerne an: Ursula Wallbrecher Tel. 06131 / 28 57 - 134 Mail ursula.wallbrecher@gdke.rlp.de