Museum Glockengießerei Mabilon

Staden 130, 54439 Saarburg, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Staden 130
PLZ/Ort
54439 Saarburg
Land
Deutschland
Telefon
+49 6581 2336
Fax
+49 6581 7223

Web
http://www.museum-glockengiesserei-mabilon.de/
E-Mail
museum@kulturgiesserei-saarburg.de


Weitere Öffnungszeiten
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr
Sa/So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr
Eintritt
Erwachsene: 4.00 €
Gruppen (ab 6 Personen): 3.50 € pro Person

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
ab April 2018

Kinder
Kinder bis 6 Jahre frei

Familien
2 Erwachsene + mindestens 1 Kind: 10.- €

Studenten
2.- €

Senioren
4.00 €

Behinderte
2.- €

Spezielle Kombitickets
Saarburger Museumskarte

Beschreibung

Mehr als 230 Jahre lang wurden in Saarburg Glocken gegossen. Kleine und bis zu fünf Tonnen schwere Glocken fanden ihren Weg von Saarburg aus - quer durch Europa - hinaus in die ganze Welt. Die Geschichte der Gießerfamilie Mabilon, deren Wurzeln bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen, bietet einzigartige Einblicke in sozialgeschichtliche, kulturhistorische und regionalgeschichtliche Entwicklungen vom 18. Jahrhundert an bis in die heutige Zeit. Der Weitsicht des letzten Glockengießermeisters, Wolfgang Hausen-Mabilon, haben wir es zu verdanken, dass die Produktionsstätte in den 50er Jahren nicht wie im Falle so vieler anderer alter Handwerksbetriebe in moderne Industriegebiete verlegt wurde. Erhalten und heute noch erlebbar blieb so die jahrhunderte alte Tradition des Glockengusses in einem einzigartigen Gebäudekomplex im Altstadtbereich der Stadt Saarburg. Vom Zeichenzimmer, in dem die Meister den Glockenton berechneten und die Rippe entwarfen, über den Lehmraum und die Werkstätten bis hin zum Kronenzimmer und der Gießhalle spiegelt sich ein Produktionszeitraum vieler Jahrhunderte wieder. Ende des Jahres 2002 wurde die Produktion der Glocken aus Altersgründen aufgegeben. Doch was sollte mit dem anerkannten Denkmal passieren? Marlis und Wolfgang Hausen-Mabilon selbst führten es schon 2003 einer der Funktionen zu, die es aus jetziger Sicht auch in Zukunft haben wird. Sie machten aus ihrer Glockengießerei ein Museum und bauten ein touristisches Konzept auf, das im Jahr ca. 10.000 Gäste aus aller Welt willkommen heißt. Als Museum und Kulturstätte ist es von unschätzbarem Wert für die Wirtschaftsfaktoren Kultur und Tourismus, die die Saarburger Region so sehr prägen und beeinflussen. Seit dem 1. Juli 2008 ist die Stadt Saarburg nun Eigentümerin des gesamten Ensembles. Der Trägerverein, das Lokale Bündnis für Familie e.V. hat nach Jahren intensiver Aufbauarbeit ein sozio-kulturelles Zentrum auf dem ehemaligen Gelände aufgebaut, das neben verschiedenen Einrichtungen vor allem das einzige Museum beherbergt, das die Entstehung einer Glocke von der Berechnung des Glockentons bis hin zur fertigen Bronzeglocke anschaulich darstellt. Im angeschlossenen Neubau hat das hauseigene, integrative Begegnungscafé Urban seinen Platz gefunden.

Ort auf der Karte

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
MitMachParcours Unsere MitarbeiterInnen begleiten Familien durch den Parcours und stehen darüber hinaus für Fragen rund um das Thema Glocken zur Verfügung. Die einzelnen Stationen des Parcours ermöglichen den BesucherInnen, die Glocken-Metamorphose von Lehm zu Erz zu Klang mit allen Sinnen zu erleben. Wir stellen die Elemente speziell für die Anforderungen zusammen. Danach richten sich Dauer (60- 90 Minuten) und Preis. Angebot nur auf Anfrage.
Jugendliche, Schüler
MitMachParcours Auf der Suche nach „Mister X“ und der verschwundenen Glocke Workshop „Oh, eine Glocke“ Kids-Tour http://www.museum-glockengiesserei-mabilon.de/mitmachmuseum/
Studenten
Zielgruppen orientierte Führungen
Erwachsene
Zielgruppen orientierte Führungen http://www.museum-glockengiesserei-mabilon.de/f%C3%BChrungen/unsere-f%C3%BChrungen/
Senioren
Zielgruppen orientierte Führungen
Menschen mit Behinderung
Zielgruppen orientierte Führungen MitMachParcours

Anreise


Pkw-Parkplatz
Ja, direkt am Haus.
Bus-Parkplatz
in der Nähe
Anbindung ÖPNV
Vom Bahnhof ist man in ca. 15 Minuten am Museum. Weitere Informationen unter: http://www.museum-glockengiesserei-mabilon.de/%C3%BCber-uns/anfahrt/

Unser Museum verfügt über


Garderobe
Ja
Schließfächer
Nein
Leihrollstühle & Rollatoren
2 Rollstühle
Leihbare Kinderwagen und Babytragen
Nein
Baby-Wickelräume
Ja
WLAN
Ja
Audioguide
Nein
öffentlich zugängliche Bibliothek/Archiv/Studienräume
Ja, nach Anmeldung!
Cafe/Restaurant
Ja
Museumsshop
Ja
Veranstaltungssaal/Vortragsräume (mietbar)
Ja
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Hunde können problemlos mit ins Museum
Hinweise zur Nutzung Ihres Smartphones, Fotografieren und Filmen
Für den persönlichen Zweck darf fotografiert werden. Professionelle Foto- und Filmaufnahmen nur nach Absprache.
Führungen und Gruppenangebote
http://www.museum-glockengiesserei-mabilon.de/f%C3%BChrungen/unsere-f%C3%BChrungen/
Erste Hilfe-Raum
Nein

Barrierefreiheit

Eingänge und Wege zum Gebäude


  • Zugang stufenlos
  • Markierung von Stufenkanten

Sonstiges


  • Behinderten WC

Beschriftung der Ausstellung


  • Taktil zugängliche Ausstellungsobjekte