Erlebnismuseum Schloss Horst

Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen, Germany

How to find us:

Street
Turfstraße 21
Zip, City
45899 Gelsenkirchen
Country
Germany
Phone
0209/1696163
Fax
0209/1696130

Web
http://www.gelsenkirchen.de/museumschlosshorst
Email
schloss.horst@gelsenkirchen.de
Tags
Schloß
Öffnungszeiten
Mon: 15:00 – 18:00
Tue: 15:00 – 18:00
Wed: 15:00 – 18:00
Thu: 15:00 – 18:00
Fri: 15:00 – 18:00
Sat: closed
Sun: 11:00 – 18:00
Standard entry fee
Frei
Admission charges
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Description

Das Erlebnismuseum Schloss Horst vermittelt auf verschiedenen Ebenen das Leben und Arbeiten im Zeitalter der Renaissance am Beispiel eines westfälischen Adelssitzes des 16. Jh.: Auf der Schlossbaustelle von 1565 im Untergeschoß können die Arbeitsplätze der Handwerker, das Haus des Baumeisters, Gerüste und Hinterhöfe spielerisch entdeckt werden. Anfassen erwünscht! Im oberen Bereich folgt ein Rundgang durch den alten Emscherbruch, Heimat wilder Pferde, wo die Ursprünge des heutigen Schlosses liegen. Zuletzt gibt das Arbeitszimmer des Schlossherrn Rutger von der Horst Einblick in die Welt des Adels. Das Erlebniskonzept und sinnvoller Medieneinsatz (Audioguides, Filmeinspielungen und Infomonitore) machen das Museum Schloss Horst zu einem besonderen außerschulischen Lernort im Herzen des Ruhrgebiets.

Place on the map

Albums

Audioguides

German

Erwachsene [DE]

Wie haben die Menschen im 16. Jahrhundert gelebt und gearbeitet? Die Dauerausstellung "Leben und Arbeiten in der Renaissance" im Erlebnismuseum Schloss Horst gibt Antworten. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise und besuchen Sie die Schlossbaustelle im Jahr 1565.

Vitrinen sucht man hier vergebens. Stattdessen wird hier gehämmert und gesägt - Sehen, Hören, Erproben stehen im Vordergrund.

Ihr Audioguide führt Sie durch das gesamte Museum. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Kinder [DE]

Wie haben die Menschen im 16. Jahrhundert gelebt und gearbeitet? Die Dauerausstellung "Leben und Arbeiten in der Renaissance" im Erlebnismuseum Schloss Horst gibt Antworten. Komm mit auf eine Zeitreise und besuche die Schlossbaustelle im Jahr 1565.

Vitrinen sucht man hier vergebens. Stattdessen wird hier gehämmert und gesägt - Sehen, Hören, Erproben stehen im Vordergrund.

Der Audioguide führt dich durch das gesamte Museum. Wir wünschen dir viel Spaß!

English

Adults [EN]

How did people live and work in the 16th century? The permanent exhibition "Living and Working in the Renaissance" in the Horst Castle Adventure Museum provides answers. Come with us on a journey through time and visit the castle construction site in 1565.

You won't find any showcases here. Instead, the focus is on hammering and sawing - seeing, hearing and trying things out.

Your audio guide will take you through the entire museum. We wish you lots of fun!