Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett

Spielbudenplatz 3, 20359 Hamburg, Deutschland

Wo Sie uns finden:

Straße
Spielbudenplatz 3
PLZ/Ort
20359 Hamburg
Land
Deutschland
Telefon
040 / 31 03 17
Fax
040 / 51 29 63

Web
http://www.panoptikum.de
E-Mail
info@panoptikum.de
Öffnungszeiten
Mo: 11:00 – 21:00
Di: 11:00 – 21:00
Mi: 11:00 – 21:00
Do: 11:00 – 21:00
Fr: 11:00 – 21:00
Sa: 11:00 – 24:00
So: 10:00 – 21:00


Weitere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 11 – 21 Uhr
Sonnabend 11 – 24 Uhr
Sonntag 10 – 21 Uhr

Jährliche Betriebsferien im Januar. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte http://www.panoptikum.de. Vielen Dank!

Standard-Eintrittspreis
Erwachsene € 6,50, Kinder/Jugendliche bis zum 18.
Eintritt
Erwachsene € 6,50
Kinder/Jugendliche bis zum 18. Geburtstag € 4,50
Senioren ab dem 65. Lebensjahr € 6,00
Schüler und Studenten € 6,00


Ermäßigte Eintrittspreise für Gruppen ab 15 Personen.

Kartenzahlung (EC, Kreditkarte)
EC- & Kreditkarte

Kinder
€ 4,50

Studenten
€ 6,00

Senioren
€ 6,00

Behinderte
Wenn in Ihrem Behindertenausweis ein B vermerkt ist, erhält Ihre Begleitperson freien Eintritt.

Beschreibung

Erleben Sie die Faszination zwischen Wachs und Wirklichkeit!

 

Das Panoptikum in Hamburg ist das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland und hat eine sehr lange Tradition. Es besteht seit 1879 in Hamburg – St. Pauli am Spielbudenplatz. Also schon über 130 Jahre!

Nach wie vor führt das Familienunternehmen die Tradition des Hauses mit Hingabe und Sorgfalt fort. Denn noch immer gilt: Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst.

Auf über 700 m² erleben Sie eine faszinierende Welt aus Wachs, in der Wirklichkeit und Fantasie miteinander verschmelzen.

Treffen Sie im Panoptikum über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren nachgebildet. Ob Michael Schumacher, Otto Waalkes, Robbie Williams oder Angela Merkel – alle erwarten Sie für ein Erinnerungsfoto.

Ganz neu sind die Figuren von Helene Fischer, Olivia Jones und Queen Elisabeth II.

Entdecken Sie außerdem die Riesin Mariedl mit ihrer Körpergröße von 2,27 Meter, einen Mann mit drei Augen und weitere merkwürdige Personen. Eine Gruselecke sowie ein medizinisch – anatomisches Kabinett vervollständigen die Ausstellung.

Für den Besuch des Panoptikums benötigen Sie 30 bis 60 Minuten. Noch interessanter wird der Rundgang durch das Ausleihen eines Audioguides. In Deutsch oder Englisch erhalten Sie viele aufschlussreiche Informationen, Musik und Hintergrundwissen zu den Figuren.

Jugendliche und Erwachsene finden in den „PanoptikumNews“, viele spannende Rätsel und lustige Aufgaben, die gelöst werden können. Den kleineren Besuchern bis zwölf Jahren macht die „Pauli P. Tour für Kids“ besonders Spaß. Beide Rallyes sind kostenlos in der benötigten Stückzahl bei der Aufsicht erhältlich.

Ort auf der Karte

Aktuelle Position

Service

Besondere pädagogische Angebote für


Familien mit Kindern
Speziell für Kinder und Jugendliche bieten wir kostenlose Rallyes durch das Panoptikum an. Für Kinder bis zwölf Jahre wurde die „Pauli P. Tour für Kids“ entwickelt. Jugendliche ab zwölf finden in den „PanoptikumNews“ spannende Fragen zu den Figuren. Die Rallyes erhalten Sie kostenlos bei der Aufsicht.
Jugendliche, Schüler
Speziell für Kinder- und Jugendliche bieten wir kostenlos zwei pädagogische Rallyes durch das Panoptikum an: Die „Pauli P. Tour für Kids“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und die „PanoptikumNews“ für Jugendliche und Erwachsene ab zwölf Jahren. Für die Bearbeitung der „PanoptikumNews“ empfehlen wir das Ausleihen eines Audioguides. Die Rallyes erhalten Sie in der benötigten Stückzahl bei der Aufsicht.
Menschen mit Behinderung
Das Panoptikum verfügt über einige Treppen und ist dadurch für Rollstuhlfahrer nur bedingt geeignet. Sollten Sie jedoch drei Treppenstufen überwinden können, können Sie sich im Eingangsbereich bewegen. Rollstuhlfahrer haben im Panoptikum daher freien Eintritt.

Anreise


Pkw-Parkplatz
Parkhäuser finden Sie unter dem Spielbudenplatz, die Einfahrt befindet sich vor dem Operettenhaus, in den Tanzenden Türmen und im Millerntorhochhaus.
Bus-Parkplatz
Kostenfreie Busparkplätze Beim Trichter: Ein Stellplatz, Halteplatz bis zehn Minuten, 40 Meter entfernt Zirkusweg 5: Vier Stellplätze, ganztägig, 100 Meter entfernt Helgoländer Allee: Zwölf Stellplätze, bis zu drei Stunden, 250 Meter entfernt
Anbindung ÖPNV
Am einfachsten Erreichen Sie das Panoptikum mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stationen U St. Pauli (Linie U3) und S Reeperbahn (Linie S1 und S3) sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Unser Museum verfügt über


WLAN
Kostenloses WLAN verfügbar
Audioguide
Kostenlose Audioguides verfügbar
Hinweis bzgl. Haustiere (ggf. Hundebetreuung am Ort)
Gerne dürfen Sie Ihren Hund an einer kurzen Leine mit ins Panoptikum nehmen.
Hinweise zur Nutzung Ihres Smartphones, Fotografieren und Filmen
Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht, Handys und Smartphones dürfen ohne Einschränkungen verwendet werden
Führungen und Gruppenangebote
Persönliche Führung (90 Minuten, max. 20 Personen) € 4,50 pro Person zzgl. Eintritt Diese Führung dauert 90 Minuten und erläutert die Herstellung von Wachsfiguren, sowie Besonderheiten und Anekdoten zu einzelnen Figuren. Die Führung behandelt nicht die Biografien der ausgestellten Prominenten sondern vermittelt auf unterhaltsame Weise Hintergrundinformationen. Kostenlose Rallyes Für junge Besucher bieten wir kostenlose pädagogische Rallyes für einen spannenden und erlebnisreichen Rundgang an. Beide